»Einsatz zeigen: Änderung des Jagdgesetzes verhindern«

Appell an Hegering-Mitglieder bei Laaspher Versammlung

akj Bad Laasphe. Mit musikalischer Unterstützung der Bläsergruppe des Laaspher Hegerings begrüßte der Hegeringleiters Klaus Sebastian zahlreiche Jäger zur Jahreshauptversammlung. Im Wittgensteiner Hof fand im Vorfeld der Versammlung bereits die Pflicht-Trophäenschau für Reh- und Muffelwild statt.

Die Goldmedaille beim Rehwild gewann in diesem Wettbewerb das Forstgut Ditzrodt (Leimstruth), Erleger des 316 Gramm schweren Rehs war Erich Göbel. Die Silbermedaille ging an die Rentkammer Wittgenstein (Richstein) und verwies die Rentkammer Wittgenstein (Saßmannshausen Ost) mit Heinz Braach auf den Bronzerang. Beim Muffelwild ging die Goldmedaille an die Rentkammer Wittgenstein, Bernhard Fürst zu Sayn-Wittgenstein schoss das Wild. Silber und Bronze holte das Revier Herbertshausen Ost, erlegt wurden die Tiere von Susanna Meyer und Lutz Schmandt. Kreisjagdberater Frank Möller appellierte an die Genossen, am Bundesjägertag in Münster teilzunehmen: »Wir müssen zeigen, dass wir keine Änderung des Bundesjagdgesetz brauchen.« Es bleibe notwendig, auch weiterhin Fuchsjagd zu betreiben. Indiz dafür, so der Kreisjagdberater, sei vor allem, dass schon längere Zeit kein einziger Tollwutfall mehr aufgetreten sei. Dies zeige, dass die Fuchsjagd nicht verboten werden dürfe.

An Wahlen standen lediglich die der Kassenprüfer auf dem Programm, Heinz Jung und Erhard Schmidt wurden in diesem Amt einstimmig wiedergewählt. Auch Ehrungen standen in diesem Jahr beim Hegering an. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Garett Harfield, Peter Hermann Hartnack, Goetz-Udo Hartmann und Wolfgang Marburger die Treuenadel des Landesjagdverbands NRW verliehen. Zudem überreichte der Hegeringleiter an Hermann Schmidt und Ernst Homrighausen für langjährigen Einsatz und gute Leistungen bei Hegeschauen einen Gutschein. Dann gab er noch einige Termine für die kommenden Monate bekannt, so sind alle Mitglieder Mitte Mai zur Rotwildhegeschau in Hilchenbach eingeladen. Das Pokalschießen in Röspe findet in diesem Jahr im Juni statt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen