SZ

Haus & Grund veröffentlicht Leitfaden
Endlich ein Mietspiegel für Wittgenstein

Der Mietspiegel schafft Rechtssicherheit in Wittgenstein.

howe Bad Laasphe. Ihre Forderungen an die Politik hat die Vertreterin der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer in Deutschland, die Haus & Grund, klar und deutlich formuliert: Die Kommunen sollten mehr Bauland ausweisen, es darf keine weiteren Belastungen für vermietende Privatpersonen geben, keine Mietpreiseingriffe bei privaten Kleinvermietern, günstige Vermieter dürfen steuerlich nicht weiter benachteiligt werden und - nicht zuletzt – es sollen einfache Mietspiegel erhalten bleiben. Mietern und privaten Amateurvermietern, argumentiert Haus & Grund, geben die Mietspiegel eine gute und ausreichende Orientierung zur ortsüblichen Vergleichsmiete. Sie müssen auch weiterhin das Marktgeschehen abbilden.

howe Bad Laasphe. Ihre Forderungen an die Politik hat die Vertreterin der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer in Deutschland, die Haus & Grund, klar und deutlich formuliert: Die Kommunen sollten mehr Bauland ausweisen, es darf keine weiteren Belastungen für vermietende Privatpersonen geben, keine Mietpreiseingriffe bei privaten Kleinvermietern, günstige Vermieter dürfen steuerlich nicht weiter benachteiligt werden und - nicht zuletzt – es sollen einfache Mietspiegel erhalten bleiben. Mietern und privaten Amateurvermietern, argumentiert Haus & Grund, geben die Mietspiegel eine gute und ausreichende Orientierung zur ortsüblichen Vergleichsmiete. Sie müssen auch weiterhin das Marktgeschehen abbilden.

Aktueller Mietspiegel für den Altkreis Wittgenstein

Der Ortsverein in Bad Laasphe hat sich das Thema auf die Fahne geschrieben und meldet nun mit dem aktuellen Mietspiegel für den Altkreis Wittgenstein (für nicht preisgebundenen Wohnraum) Vollzug. Mit Stand vom 1. Februar 2021 hat der Haus & Grund-Vorstand um den Vorsitzenden Michael Biesenthal und Dagmar Biesenthal von der Geschäftsstelle mit einem 15-seitigen Mietspiegel-Leitfaden ganze Arbeit geleistet. „Wir schaffen eine Rechtssicherheit“, freut sich Dagmar Biesenthal im SZ-Gespräch über das neue Druckwerk, das für 3,50 Euro von Mietern, Vermietern oder interessierten Bürgern erworben werden kann. Für Mitglieder von Haus & Grund, die mit einem Jahresbeitrag von 20 Euro zum Ortsverein dazugehören, reduziert sich der Kaufpreis des Mietspiegels um einen Euro.
Seit zwei Jahren lenken die Biesenthals gemeinsam mit den Vorstandskolleginnen Rita Fischbach-Weiß (Kassiererin) und Gabi Roch-Blöcher (Rechtsberatung/Anwältin) die Geschicke von Haus & Grund in Wittgenstein. Mit dem Mietspiegel ist ihnen ein durchaus großer Wurf gelungen, denn damit bringen die Ehrenamtlichen von Haus & Grund die Mietverhältnisse in geregelte Bahnen. „Unter anderem geht es um eine vorbeugende Streitschlichtung“, erläutert Michael Biesenthal. Für Vermieter und Mieter ergebe sich nun die Möglichkeit, gegenzurechnen. Wobei ja vom Mietspiegel um 20 Prozent abgewichen werden darf. Mit dem 15-seitigen Mietspiegel lässt sich „arbeiten“.

Enge Abstimmung mit dem Deutschen Mieterbund Siegerland

Mitglieder und Interessierte können sich bei Fragen jederzeit an den Verein Haus & Grund wenden. Michael Biesenthal stellt jedoch klar: „Eine Rechtsberatung bekommt man hier nicht.“ Dafür verfügt Haus & Grund Bad Laasphe über ein gutes Netzwerk, auf das zurückgegriffen werden kann. Und schließlich kann Anwältin Gabi Roch-Blöcher den Mitgliedern helfen. Den Mietspiegel selbst hat Haus & Grund Bad Laasphe gemeinsam und in enger Abstimmung mit dem Deutschen Mieterbund Siegerland und Umgebung erstellt und herausgegeben. Zugleich ist er vom Gutachterausschuss des Kreises Siegen-Wittgenstein geprüft worden. Er dient nicht der Mietpreisfestsetzung, sondern zur Orientierung. Wer den Anwendungsschritten im Mietspiegel folgt, kann die Netto-Kaltmiete von Alertshausen bis Wunderthausen, von Banfe bis Volkholz oder von Benfe bis Zinse gleich selbst ermitteln. Zugrunde gelegt werden zahlreiche Kriterien und Anforderungen, für die bestimmte Punkte vergeben werden. Am Ende zählt man die Punkte zusammen und erhält mit Hilfe einiger Rechnungen die ortsübliche Vergleichsmiete.

Modellrechnung von Siegener Zeitung und Haus & Grund Bad Laasphe

Siegener Zeitung und Haus & Grund Bad Laasphe haben den Mietspiegel anhand einer Modellrechnung für eine Wohnung in Feudingen gemeinsam durchgerechnet. Ersichtlich werden hiermit die einzelnen Kriterien. Angenommen wird eine 100 Quadratmeter Wohnung in einem freistehenden Einfamilienhaus in guter Wohnlage – ruhige Lage in Gebieten mit aufgelockerter Bebauung, Begrünung an den Straßen, geringe Verkehrsimmissionen, überwiegend Anliegerverkehr. Dazu eine gute Verkehrslage mit kurzer Anbindung an das Oberzentrum und guter Infrastruktur. Die Wohnung hat Gäste-WC und Kellerraum, ausgestattet ist sie mit mittlerem Laminat-, Textil-, Vinyl-, PVC- oder Keramik-Belag. Die isolierten Fenster sind modern und nach 2000 eingebaut, es steht eine Warmwasserzentralheizung zur Verfügung. Balkon und Terrasse können genutzt werden, ebenso ein Kachelofen, Wände sind gedämmt, Breitbandanschluss ist vorhanden. Den einzelnen Rechnungsschritten folgend ergibt sich eine Vergleichsmiete für diese Wohnung in Feudingen von 609,03 Euro.

Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen