Feudinger ist der erste blinde Fachlehrer für Manuelle Therapie

Physiotherapeut Peter Sonneborn legte Prüfung erfolgreich ab

JG Feudingen. Dass der Mensch beim Wegfall eines Wahrnehmungsorgans die anderen Sinne um so stärker schärft, ist eine Binsenweisheit. Ein gutes Beispiel dafür ist der Feudinger Hans-Peter Sonneborn. Der 56-Jährige verlor 1971 nach einem Autounfall das Augenlicht, jetzt legte der Physiotherapeut erfolgreich eine Prüfung ab und wurde so zum ersten blinden Fachlehrer für Manuelle Therapie in ganz Deutschland.

Die unerwartete Erblindung zwang Hans-Peter Sonneborn in den 70er Jahren zu einem völlig neuen Lebensentwurf. Nachdem er die Blindenschule absolviert hatte, entschloss er sich Masseur zu werden, bereits 1977 eröffnete er seine eigene Praxis in Feudingen – die seitdem eine feste Größe im Oberen Lahntal ist. Den verschiedenen Kostendämpfungsgesetzen und Gesundheitsreformen der vergangenen Jahre sei er immer durch Weiterbildung begegnet, so der Feudinger.

1992 etwa nahm er im Rahmen einer Fortbildung der Fachgruppe für physiotherapeutische Berufe im Westfälischen Blindenverein an einem Einführungskurs zur Manuellen Therapie teil. Schon ein Jahr später bestand er die Prüfung im Teilgebiet »Extremitäten«, weitere zwei Jahre später die Prüfung für die gesamte Manuelle Therapie, inklusive der Wirbelsäule. Schon vorher begann er mit Assistenzen an der VPT-Akademie – Verband Physikalische Therapie – in Fellbach-Schmiden, wo er auch seine Prüfungen ablegte. Ab 1997 verfolgte er dann als neues Ziel die Ausbildung zum Fachlehrer der Manuellen Therapie.

Hilde Sabine Reichel, fachliche Leiterin dort, hat nur lobende Worte für den Wittgensteiner: »Seine Behinderung spornte ihn an, sich den Stoff äußerst genau zu erarbeiten und besonders perfekt zu sein. Sowohl in seinen theoretischen Vorträgen als auch in den praktischen Demonstrationen war er immer überzeugend.«

Kein Wunder, dass er die Prüfung zum Fachlehrer, die er vor dem IKK-Bundesverband ablegte, jetzt auch bestand. Und wenn er nun etwa einmal im Monat als Fachlehrer unterwegs sein wird, so hat das doch keinen Einfluss auf die üblichen Abläufe in seiner Praxis. Im Gegenteil: Seinen Patienten verspricht er, dass er durch die Nähe zur VPT-Akademie neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Manuellen Therapie – die es immer gibt – sofort für seine Kunden nutzen kann.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen