Gemeinde ersteigerte drei Pfarrer für ganze 116 E

Fest in Feudingen: Uwe Lal weckte Fantasie der Kinder

as Feudingen. Zum »gemeinsamen Aufbruch« wurden kürzlich die Besucher des Sommerfestes der Kirchengemeinden Feudingen und Oberndorf aufgerufen. Schon morgens trafen sie sich auf dem Gelände der Grundschule, um einen Tag gemeinsam zu verbringen. Den Start in den Morgen bildete ein Gottesdienst, der von vielen Mitarbeitern der Gemeinden gestaltet wurde.

Sie legten besonderen Wert darauf, das Tagesmotto zu verdeutlichen, das deshalb auch Thema der Predigt von Pfarrer Wolfgang Pianka aus Feudingen war. Für die musikalische Unterhaltung sorgte eine vielseitige Zusammensetzung aus dem Männergesangverein Feudingen, dem Kirchen- und Jugendchor, sowie dem Posaunenchor. Sie unterstützten ebenfalls die zahlreichen Tonkünstler, die nach dem Gottesdienst noch zum offenen Singen in der Aula geblieben waren, während sich andere, vor allem Kinder, draußen vergnügten. Ihr besonderes Interesse galt der Schmierseifenrutschbahn oder der Wasserschaukel. Für beides waren allerdings mitgebrachte Schwimmsachen von großem Vorteil, handelte es sich hier doch um ziemlich nasse Angelegenheiten. Trotz des Regens, der kurze Zeit fiel, verloren diese beiden Attraktionen keineswegs ihren Reiz, was daran lag, dass »die Jungs heiß« waren, wie Michael Stünn, Jugendreferent der Gemeinden, erklärte. Nach dieser Abkühlung ging es in die Turnhalle, in der Uwe Lal die Kinder mit seinem Mitmach-Konzert begrüßte. Hier lag es nun an der jungen Generation, zu singen und sich dabei, vor allem mit Armen und Beinen, zu bewegen. Aber bei dem abwechslungsreichen Programm des Liedermachers, der jährlich etwa 1500 Musikaufführungen für Kinder und deren Eltern gestaltet, war es schwer, diese Körperteile still zu halten. Er forderte die Kinder mit den Worten »Los geht's«, die ebenfalls Thema des Konzerts waren, auf, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre Gedanken und Wünsche zu äußern. Auch die Eltern der Kinder waren gern gesehene Gäste, denen es ebenfalls schwer fiel, bei dieser Musik ruhig sitzen zu bleiben. Weniger turbulent ging es bei der Versteigerung der beiden Pfarrer und des Jugendreferenten zu. Dieser Programmpunkt erforderte vollste Konzentration, immerhin ging es darum, einen der Geistlichen käuflich zu erwerben, damit er in absehbarer Zeit verschiedene Aufgaben im Haushalt bewältigen muss.

Für insgesamt 116 e, die, wie der gesamte Erlös des Tages, in die Jugendarbeit einfließen werden, wurden die drei Männer versteigert, um entweder den Rasen im typisch englischen Schnitt zu mähen, für mehrere Personen zu kochen oder um einer Familie in ihrem Bezirk das Haus zu putzen. Mit einem abschließenden Wort für den Weg endete der Tag gegen Abend, schließlich mussten die ersteigerten Christen ausgeruht sein, um ihre Aufgaben erfolgreich zu bewältigen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen