Ab Montag, 14. Juni
Haus des Gastes und Co. öffnen

Das Haus des Gastes öffnet wieder seine Pforten.

sz Bad Laasphe. Monatelang war das Haus des Gastes in Bad Laasphes Mitte und die in ihm beheimateten Einrichtungen Touristinformation, Bücherei und Pilzkundemuseum aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab kommendem Montag, 14. Juni, öffnen sich die Pforten wieder für die Besucher. Bürgerinnen und Bürger können sich ab diesem Zeitpunkt wieder frei im Haus bewegen – ein negativer Corona-Test ist nicht nötig. Im gesamten Haus gelten eine Maskenpflicht und das Abstandsgebot.

  • TKS/Touristinformation: Die TKS bzw. die Touristinformation ist ab diesem Tag wieder zu ihren gewohnten Öffnungszeiten erreichbar: montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 12 Uhr.
  • Büchereien: Interessierte können wieder selbst in den Regalen auf die Suche nach Lesestoff gehen. Büchereileiterin Michaela Lindauer empfängt die Gäste immer montags, dienstags und donnerstags von 14.30 bis 17.30 Uhr und mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr. Die Bücherei in Feudingen kann zudem ab dem 16. Juni immer mittwochs in der Zeit von 15 bis 18 Uhr besucht werden. Lediglich Listen liegen an den Eingängen zur Bücherei aus.
  • Pilzkundemuseum: Wer die Sammlung im Pilzkundlichen Museum bestaunen möchte, der hat ab dem 16. Juni immer mittwochs bis freitags von 13.30 bis 17.30 Uhr und samstags von 12 bis 16 Uhr Gelegenheit dazu.

Außerhalb der Öffnungszeiten der TKS/Touristinformation sind die Türen zum Haus des Gastes grundsätzlich geschlossen. Samstags und sonntags steht die öffentliche Toilette in der Königstraße zur Verfügung.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen