Hier gibt es Laaspher Küsschen

Sie alle unterstützen die Idee des 57334-Shops, der seit dieser Woche im Internet weltweit Sachen anbietet, die es eigentlich allein auf dem Laaspher Stadtgebiet zu kaufen gibt. Foto: jg
  • Sie alle unterstützen die Idee des 57334-Shops, der seit dieser Woche im Internet weltweit Sachen anbietet, die es eigentlich allein auf dem Laaspher Stadtgebiet zu kaufen gibt. Foto: jg
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

jg Bad Laasphe. Die Internet-Homepage http://www.57334-shop.de hat für Wittgensteiner zwischen Großenbach, Fischelbach und Puderbach von vornherein etwas Heimeliges. Schließlich ist die fünfstellige Nummer ihre gemeinsame Postleitzahl. Hinter der Adresse verbirgt sich ein virtuelles Geschäft, das in der Realität gar nicht besteht. In dem Laden gibt es lauter Artikel, die eigentlich nur in Bad Laasphe oder seinen Ortsteilen direkt erhältlich sind. Derzeit sind es über 100 verschiedene Dinge, die im 57334-Shop angeboten und damit zum weltweiten Verkauf präsentiert werden.

Darunter verschiedenste Bekleidungsstücke für Männer, Frauen, Jugendliche, Kinder und Hunde mit den unterschiedlichsten Laaspher Schriftzügen oder auch einer Stadtsilhouette Laasphes, die beliebten Kalender mit historischen Fotografien aus Kerndstadt oder Oberem Lahntal, einen eigens kreierten Ring mit dem Stadtwappen, Wittgensteiner Brustkaramell-Bonbons, Bad Laaspher Früchtetee-Mischungen, Porter-Bierbrand-Pralinen auf Bosch-Basis, das Laasphe-Memory, den Film „Faces in the Window“ und, und, und... All diese Dinge kann man bestellen, aber auf der Homepage stehen auch die Geschäfte, wo man die Artikel in der echten Welt live und in Farbe kaufen kann.

Und es soll noch viel mehr werden. Angekündigt ist für Mai bereits eine ganz neue Laasphe-Kosmetik-Produktlinie mit Badesalz, -milch und -öl aus einer Biedenkopfer Manufaktur. Aber es gibt bestimmt auch noch ganz viele andere einmalige und typische Angebote auf dem Stadtgebiet. Egal, ob Verein oder Geschäftsinhaber, jeder kann sich gern bei Björn Schäfer unter Tel. (0 27 52) 50 83 69 melden, damit dieser die Produkte in den 57334-Shop einstellt. Das sei seine kostenlose Dienstleistung, so der Mann von Creative-Wear an der Königstraße, wo die Fäden für die Sache zusammenlaufen. Da er sich mit Textildruck beschäftigt, nutzte er die Chance des gestrigen Pressegesprächs auch um ein bisschen Werbung in eigener Sache zu machen. Auf der Bekleidung könne er natürlich auch andere Ortschaften aus dem Stadtgebiet verewigen, also es könne gern jemand sagen: „Ich komme aus Feudingen, da möchte ich natürlich nicht Bad Laasphe draufstehen haben.“

Wobei es in dem ganzen Angebot letztendlich doch vornehmlich um Gemeinsamkeit geht. Alle Laaspher Geschäftsleute und alle Laaspher Ortsteile sollen die Plattform nutzen. Und es geht nicht nur um das innere Zusammenschweißen, sondern auch um die Außenwirkung. Und so kann sich jetzt ein zukünftiger Bad-Laasphe-Tourist schon einmal eine passende Wanderkarte im 57334-Shop ordern und ein früherer Besucher kann die aus dem Urlaub mitgebrachten Bad Laaspher Küsschen, die gerade alle geworden sind, neu bestellen. Und so waren gestern Morgen nicht nur einige der beteiligten Laaspher Geschäftsleute bei dem Pressegespräch, sondern auch die TKS-Geschäftsführerin Verena Heers und der Laaspher Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann. Wie sehr dieser das Ganze unterstützt, das sieht man, wenn man ins Impressum der Homepage schaut. Einige der Produktfotos hat nämlich der Hobby-Fotograf Torsten Spillmann höchstpersöhnlich selbst geschossen.

Wer am Montag auf die Seite im Internet schaut, der kann zudem einen vierminütigen Werbeclip für den Shop anschauen, den Jan Niemeier - der Mann hinter dem Kinofilm „Faces in the Window“ - gedreht hat. Und wenn man schon mal auf der Seite ist, kann man auch nachgucken, was verflixt nochmal eigentlich Bad Laaspher Küsschen sind...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen