In Kreisklasse B-Nord so gut, wie seit 20 Jahren nicht mehr

Trotzdem nur Wenige bei Versammlung FV Niederlaasphe

tk Niederlaasphe. Vor allem die guten Resultate der Jugendmannschaften sorgte unter den Mitgliedern des FV Niederlaasphe für gute Stimmung bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Schäfer. Jugendwart Ewald Pfeil lobte die B- und D-Jugend-Mannschaften der JSG »Untere Lahn«, an denen in der vergangenen Saison kein Gegner vorbeikam. Er hoffe, dass in Zukunft noch mehr Vereinsmitglieder die Jugendarbeit unterstützen.

Das Schönste an jeder Jahreshauptversammlung sind die Ehrungen, sieben mehr oder weniger aktive Fußballer wurden vom Vorsitzenden Manfred Dörr mit Urkunden ausgezeichnet: Uwe Georg hält dem Verein seit 20 Jahren die Treue, Heinz Reinhard Schäfer und Gerhard Anspach bereits seit 40 Jahren. Für besondere Leistungen im Sinne des Vereins wurden Ulrich Pfeil, Manfred Pfeil, Karl-Heinz Jung und Adolf Roth geehrt.

Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse: Jürgen Köttgen ist neuer Geschäftsführer, Hartmut Kraus für ein Jahr sein Stellvertreter. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Ulrich Pfeil gewählt. Der zweite Kassierer Rüdiger Meyer wurde ebenso in seinem Amt bestätigt wie die beiden Platzkassierer Rudi Ißmer und Klaus Peter Grau. »Der Vorstand ist sehr gut besetzt«, lobte Vorsitzender Manfred Dörr.

Er hoffe, dass man in der Jugendarbeit, sowie beim Renovieren des Vereinsheims und des Kinderspielplatzes etwas erreichen werde. Enttäuscht äußerte sich Dörr gegenüber der Siegener Zeitung über die schwache Beteiligung an der Jahreshauptversammlung. Gerade jetzt, wo die erste Mannschaft mit dem dritten Tabellenplatz in der Kreisklasse B-Nord so gut platziert sei, wie seit zwanzig Jahren nicht mehr, habe man doch erwarten können, dass viele Mitglieder der Einladung folgten. Die rund 35 Anwesenden nahmen Glückwünsche von Ortsvorsteherin Waltraud Schäfer entgegen. Sie erhoffe für den Verein vor allem sportlich weiterhin alles Gute und danke für die hervorragende Zusammenarbeit. Sie werde versuchen, den Verein bei der Organisation der im nächsten Jahr anstehenden Jubiläumsfeier entsprechend ihrer Möglichkeiten zu unterstützen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen