Kaninchen von Rex bis Wiener

Kreis-Jugend-Jungtierschau in Rüppershausen: Auch Sieger aus Kreuztal und Freudenberg

Rüppershausen. Im neuen Clubheim des Kaninchenzuchtvereins Oberes Lahntal in Rüppershausen fand jetzt die Kreis- Jugend-Jungtierschau statt. Es trafen sich Freunde der Kaninchenzucht in einer gemütlichen Runde bei Speis und Trank, außerdem konnten die Kaninchen begutachtet werden. Kreisjugendleiter Robert Scholl war für die Ausstellungsleitung zuständig. Der zweite Kreisvorsitzende Werner Manske stellte die Örtlichkeiten zur Verfügung. Bei diesem Ereignis, welches jedes Jahr ausgeführt wird, beteiligten sich 22 Jungzüchter im Alter von sechs bis 18 Jahren. Insgesamt nahmen 129 Tiere 17 verschiedener Rassen und Farbenschlägen an der Schau teil. Die Kriterien bei der Bewertung liegen unter anderem beim Körperbau und dem Fell des Tieres.

Den ersten Preis in der Kategorie des besten Rammlers erhielt Christian Kiwitt (Freudenberg) mit einem weißen Rex RA. Maren Kraft (Kreuztal) erhielt für ihre weiße Neuseeländer Häsin diesen Preis. Auch Malte Knoche (Fischelbach) ergatterte mit seiner grauen Wiener Häsin diesen Preis, da diese die gleiche Punktzahl aufwies.

Weitere Ehren wurden für Einzeltiere und Zuchtgruppen mit vier Tieren vergeben. Außerdem fanden die Vereinsmeisterschaften statt, bei denen die acht besten Tiere gewertet wurden. Hierbei errang Feudingen den ersten Platz, Dreis-Tiefenbach den zweiten, Schwarzenau den dritten und Erndtebrück den vierten Platz. Preisrichter waren Walter Pfeiler (Attendorn) und Udo Then (Plettenberg). Im Gespräch mit der Siegener Zeitung gab sich Werner Manske mit der Jugendarbeit im Oberen Lahntal zufrieden, obgleich insgesamt doch noch mehr getan werden könnte, da der Nachwuchs teilweise zurückgehe. Weitere Herausforderungen stehen noch an.

Im Dezember finden die Deutschen Meisterschaften in der Kaninchenzucht in Bremen statt. Die Landesmeisterschaften erfolgen im Januar 2002 in Hamm. Bei beiden Meisterschaften benötigt man keine Qualifizierung, es kann jeder teilnehmen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.