SZ-Plus

Antik- und Trödelmarkt
Kinderspielzeug war Verkaufsschlager

Ordentlich was los war am Sonntag in der Banfer Festhalle. Dort fand der beliebte Antik- und Trödelmarkt des Trägervereins statt. Der Erlös ist unter anderem für das neue Brandschutzkonzept bestimmt.
  • Ordentlich was los war am Sonntag in der Banfer Festhalle. Dort fand der beliebte Antik- und Trödelmarkt des Trägervereins statt. Der Erlös ist unter anderem für das neue Brandschutzkonzept bestimmt.
  • Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

howe Banfe. Um 8 Uhr hatten die Tore der Banfer Festhalle noch gar nicht geöffnet, da standen schon die ersten Flohmarktbesucher, um möglichst die besten Schnäppchen zu erhaschen. Hineingelassen wurden sie noch nicht. „Da müssen wir streng sein. Los ging es erst um 11 Uhr“, verriet Bernd Kleikamp, Vorsitzender des Vereins für Kultur, Sport und Freizeitgestaltung – in Banfe kurz „Trägerverein“ genannt.

Der Ansturm war am Sonntag groß, denn inzwischen hat sich die Veranstaltung in der prächtigen Banfer Festhalle mehr als etabliert. „Im Vergleich zum letzten Mal haben wir nochmal eine Zunahme von zehn Prozent zu verzeichnen“, freute sich Bernd Kleikamp. Damit kommt der Trägerverein nun an seine Grenzen. Mehr Tische gehen einfach nicht mehr in der Halle.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.