Kleines Dorf freut sich aufs große Jubiläum

Das idyllisch gelegene Bernshausen hat viel zu bieten – unter anderem viel Ruhe und tolle Aussichten. 2027 feiert die kleine Ortschaft ihr 750-jähriges Bestehen.
4Bilder
  • Das idyllisch gelegene Bernshausen hat viel zu bieten – unter anderem viel Ruhe und tolle Aussichten. 2027 feiert die kleine Ortschaft ihr 750-jähriges Bestehen.
  • Foto: joge
  • hochgeladen von Praktikant Online

joge Bernshausen. „Ich wollte einfach, dass es jemand macht, der hier auch wohnt. Ich will mich um die Dorfgemeinschaft kümmern und Ansprechpartner sein“, erklärt Marc Norman Wille seine Motivation, als Ortsvorsteher in Bernshausen zu fungieren. Seit der Kommunalwahl ist der 25-Jährige in der 70 Einwohner kleinen Ortschaft im Amt „Über die Zusammenarbeit mit dem Rathaus und dem Bauhof kann ich mich überhaupt nicht beschweren. Das hat bis jetzt alles super geklappt“, verrät der Ortsvorsteher im SZ-Gespräch.

Corona-bedingt mussten Veranstaltungen ausfallen

Neben Routinearbeiten, wie etwa dem Aufstellen von neuen Bänken für Wanderer oder dem Melden von Straßenschäden, gab es seit dem Beginn der Amtszeit von Marc Norman Wille aber noch nicht wirklich viele Projekte und Veranstaltungen. Das Osterfeuer, das Aufstellen des Maibaums und das Kartoffelbraten mussten in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen.

Ein wichtiges Projekt, bei dem Ortsvorsteher Marc Norman Wille noch auf die Zusage wartet, ist die Asphaltierung des Weges, der von Banfe direkt nach Bernshausen führt.
  • Ein wichtiges Projekt, bei dem Ortsvorsteher Marc Norman Wille noch auf die Zusage wartet, ist die Asphaltierung des Weges, der von Banfe direkt nach Bernshausen führt.
  • Foto: joge
  • hochgeladen von Praktikant Online

Auch die Dorfgemeinschaftshütte, die auch gemietet werden kann, konnte leider nicht genutzt werden. Ob ein Dorffest im September stattfinden kann, ist momentan auch noch nicht klar. Worauf sich jedoch ganz Bernshausen jetzt schon freut, ist die 750-Jahr-Feier, die 2027 stattfinden soll. „Ich würde gerne schon bald das erste Treffen dafür einberufen. Es dauert zwar noch, aber ich will während meiner Amtszeit mit dem Grundlegenden schon anfangen“, macht der Ortsvorsteher deutlich.

Einkaufen per Selbstbedienung im Dorfladen

Eine Besonderheit hat das beschauliche Bernshausen jedoch allemal: einen Hofladen, der 24 Stunden am Tag geöffnet ist. Von Eiern der über 600 eigenen Hühner in Freilandhaltung über Wurst, Grillgut, Nudeln, hauseigenem Honig bis hin zu anderen selbstgemachten Spezialitäten: Verbraucher können hier rund um die Uhr per Selbstbedienung einkaufen.

Der 25-jährige Marc Norman Wille ist Ortsvorsteher von Bernshausen.
  • Der 25-jährige Marc Norman Wille ist Ortsvorsteher von Bernshausen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Praktikant Online

Auch Gemüse und Salat vom eigenen Acker wird in dem Hofladen, der von Santina Weber und Christian Graser betrieben wird, angeboten. „Der Hofladen kommt sehr gut an. Nicht nur bei den Leuten von hier, sondern auch von außerhalb. Hier kann man auch sonntags am Abend noch ein Paket Eier oder ein Stück Fleisch zum Grillen holen“, freut sich der 25-Jährige.

Ein wichtiges Projekt, bei dem der junge Ortsvorsteher noch auf die Zusage wartet, ist die Asphaltierung des Weges unterhalb der Sportplatzstraße, der von Banfe direkt nach Bernshausen führt. „Man braucht einen Ersatzweg. Wenn die einzige Zufahrt über die Banfetalstraße durch Bäume oder ähnliches behindert ist, muss wenigstens ein Krankenwagen hierhin kommen können. Ich hoffe, dass dem dieses Jahr wenigstens noch stattgegeben wird“, konstatiert Marc Norman Wille.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen