Kreis-Grundstücksfonds auch für Industriepark zuständig

Weitere Flächen für Zweckverband können gekauft werden

JG Bad Laasphe. Nachdem der Kreistag Siegen-Wittgenstein bereits im Dezember beschlossen hatte, dass er sich aus seinem Grudstücksfonds mit gut über 1 Mill. e am Grunderwerb für den Industriepark Wittgenstein im Jägersgrund beteiligt, stimmte am Donnerstagabend im Laaspher Rathaus auch die Versammlung des Zweckverbands Wittgenstein dem zu. So dass hier nun der Weg für weitere Grundstückskäufe frei ist, mit sieben verbliebenen Eigentümern verhandelt die Firma »BauGrund« derzeit noch.

Noch über ein Viertel der Fläche fehlt

Wie sich die Situation des Grunderwerbs derzeit darstellt, machte Diplom-Ingenieur Hans-Henning Hinrichs von der BauGrund in seinen Ausführungen deutlich. Nach 17 Grundstückskaufverträgen für 39,4 Hektar – 72 Prozent der Gesamtfläche – mit einem Gesamtwert von 4 Mill. e, muss sich nun die BauGrund vor allem noch mit zwei Haupteigentümern einigen, deren Grundstücke im ersten Bauabschnitt des Industrieparks liegen.

Tauschlandfläche weiter gesucht

Für den einen erwartet Hans-Henning Hinrichs eine Entscheidung Ende März oder Anfang April, für den zweiten wird weiterhin nach einem Waldstück als Tauschlandfläche gesucht. Außerdem hieß es im Sachstandsbericht der BauGrund: »Nach dem aktuellen Sachstand ergeben sich, mit Ausnahme einer geringfügigen Zone im nordöstlichen Bereich des Industrieparks, aufgrund der einzuhaltenden Bauhöhenbeschränkungen Bebauungshöhen in der Nachbarschaft zum Flugplatz von circa acht bis 45 Meter, bezogen auf die Geländehöhe.« In jedem Fall genüge das für »eine normale Gewerbebauung«, so Hans-Heninng Hinrichs.

Acht-Meter-Begrenzung kritisiert

Was vor allem bei dem Saßmannshäuser Hans-Hermann Gütting für Unmut sorgte. Diese acht Meter seien schon eine sehr starke Einschränkung, schließlich seien an dieser Stelle drei oder vier Hallen geplant. Deshalb wünschte sich der Freidemokrat für die nächste Sitzung doch noch einmal genauere Informationen über solche Beschränkungen in den Planungen.

5000 E für Hesselbach und Girkhausen

Beschlossen wurden von der Versammlung außerdem die Fortführung des sehr erfolgreichen Wittgensteiner ÖkoProfits sowie Investitionskosten-Zuschüsse Höhe von jeweils 5000 e für die Ankerschlepp-Liftanlage des SV Oberes Banfetal sowie für die Drehkoite-Bauarbeiten des Girkhäuser Verkehrs- und Heimatverein. Beides Projekte von herausragender touristischer Bedeutung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen