34-Jähriger verletzt Polizisten
Lkw-Fahrer ruft „Heil Hitler“

Den Mann erwarten nun entsprechende Strafverfahren.

sz Bad Laasphe. Alkohol am Steuer, Widerstand und Beleidigungen gegen die Polizei sowie ein „Heil Hitler“-Ruf – in der Nacht von Sonntag auf Montag zog ein 34-jähriger Lkw-Fahrer in Bad Laasphe sämtliche Register. Zunächst fiel er der Polizei im Bereich der Bahnhofstraße aufgrund unsicherer Fahrweise mit einem Kleinlastwagen auf. Eine Verkehrskontrolle ergab, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe sowie die Sicherstellung des Führerscheins an.
Da der 34-Jährige in Deutschland keinen Wohnsitz hat, wurde zudem eine Sicherheitsleistung angeordnet. Bei der Durchsuchung nach Bargeld leistete der Delinquent jedoch erheblichen Widerstand und verletzte einen Beamten leicht. Zudem beleidigte er fortlaufend die Ordnungshüter. Zu guter letzt fiel er durch Ausrufe „Heil Hitler“ auf. Den Mann erwarten nun entsprechende Strafverfahren.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.