Mit Volldampf ins Jubiläumsjahr

Laaspher TC Rot-Weiß spielt und feiert 50-jähriges Bestehen

sz Bad Laasphe. Mit sieben Erwachsenen-Mannschaften startet der Laaspher Tennisclub Rot-Weiß in die Saison. Vor allem die Damen und die erste Herrenmannschaft haben sich wieder hohe Ziele gesetzt. Nachdem beide Teams im vergangenen Jahr nur denkbar knapp den Aufstieg in die Südwestfalenliga verpasst haben, kann das Ziel nur Aufstieg heißen.

Die Damen haben wohl die besten Chancen, da sie mit einer sehr kompakten und spielstarken Mannschaft antreten, zumal auch noch das große Nachwuchstalent Leonie Kaletsch in die Lahnstadt gewechselt ist. Die Erste der Herren tritt wieder in gewohnter Besetzung an, bei der vor allem die beiden Sparkassen-Cup-Finalisten Jörg Hochdörffer und Matthias Prause schon in sehr guter Form sind. Sie treten bereits am Samstag, 10.Mai, auf heimischer Anlage gegen den TC Milstenau an. An diesem Tag treten die Senioren 60+ in der Verbandsliga an. Sie empfangen den TC Gladbeck und hoffen auf eine verletzungsfreie Saison. Gute Stimmung herrscht auch in den Teams der Senioren 40+. Sie spielen in der Südwestfalenliga und die Zweite in der Kreisliga. Obwohl Klaus Duchhardt noch verletzt ist, können sie aber zum ersten Spieltag am Samstag, 17. Mai, in Schwelm aus dem Vollen schöpfen, da Roland Germonprez nach langer Verletzung wieder zum Racket greift und Uli Göbel reaktiviert wurde. Beide 40+-Mannschaften wollen möglichst schnell den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen.

Eine lange Saison steht zwei anderen Teams bevor. Nach neun Jahren meldet der TC wieder eine dritte Herren-Mannschaft, die in sieben Begegnungen ihr Können zeigen darf. Die Zweite der Herren will nach dem vermeidbaren Abstieg im vergangenen Jahr den Wiederaufstieg in die erste Kreisklasse schaffen. Sie starten am Sonntag, 25. Mai, in Hünsborn in die Saison. Trotz der Meisterschafts-Spiele steht aber in diesem Jahr das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen an Pfingsten im Mittelpunkt. Hier finden unter anderem ein Street-Tennis-Turnier auf dem Wilhelmsplatz, ein Fußball-Tennis-Turnier und noch viele andere Aktionen statt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen