Musterstück und Meilenstein für die Banfer Schützen

Kameradschaft stellte ihren neuen Schießstand offiziell vor

AK Banfe. Nach drei Jahren Bauzeit ist es endlich so weit, die Schützenkameradschaft Banfe hat wieder ihren eigenen Schießstand. Die Mitglieder stellten ihn jetzt der Öffentlichkeit vor. Wolfgang Jäger und die übrigen Mitglieder hatten zur Feier in die Festhalle eingeladen. Zahlreiche Vereinsvorsitzende aus Banfe und den Nachbarorten folgten dem Ruf. Alle äußerten sich einmütig begeistert von der Schießsportanlage. Bevor es zur Besichtigung überging, richteten die Vereinsvertreter Grußworte an die Schützen.

Nun noch weitere sportliche Erfolge

Unter den Sprechern war Kreissportleiter Hermann Wunderlich, der von einem Musterstück sprach und auf weitere sportliche Erfolge der Banfer Schützen hofft. Auch Stadtsportverbandsvorsitzender Rolf Davidis zeigte sich angetan. Nach seiner Meinung ist die Schützenkameradschaft um einen Meilenstein in der Vereinsgeschichte reicher. Diesen Worten schlossen sich die Vertreter der Schützenvereine aus Fischelbach, Herbertshausen, Feudingen, Oberndorf, Bad Laasphe und Oberndorf an. Auch die Soldatenkameradschaft Birkelbach und die Kyffhäuserkameradschaft aus Aue/Wingeshausen gratulierten.

Moderne Anlage ausdrücklich gelobt

Von einem Schlussplädoyer kann man bei der Ansprache von Dieter Bingener sprechen. Der Vorsitzende des Schützenbezirks Westfalen-Süd zeigte sich besonders erfreut darüber, dass die Schützenkameradschaft so aktiv ist. Erst seit 1967 ist der Verein Mitglied des WSB und trotzdem hat er schon so eine moderne Schießanlage. Dieter Bingener ermutigte die Anwesenden, trotz der verschärften Waffengesetze ihren Sport weiterhin auszuüben und gerade jungen Menschen den verantwortungsvollen Umgang mit der Waffe beizubringen. Im Anschluss an den offiziellen Teil sorgte der Spielmannszug Banfetal für den musikalischen Rahmen.

Neugierige beim Training willkommen

Der Schießstand ist konzipiert für Luftgewehre und -pistolen. An sechs Ständen trainieren ab sofort die Banfer Schützen freihändig und aufgelegt in ihren Disziplinen. Die Anlage entspricht den neuesten Anforderungen und wurde von den entsprechenden Stellen als einwandfrei befunden. Nach der langen Bauzeit, die nicht immer reibungslos verlief und den erschwerten Übungsbedingungen, die Sportler mussten in die Schützenhalle Herbertshausen ausweichen, sind jetzt alle sehr zufrieden. Wer gern einmal zuschauen oder sogar selbst am Training teilnehmen möchte, der ist willkommen. Die Jugend trainiert donnerstags ab 18.30Uhr, die Erwachsenen ab 20 Uhr.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen