In Schlangenlinien durch die Laaspher Altstadt
Randalierer verletzt Polizisten

sz Bad Laasphe. Am Dienstagabend wurden zwei Polizeibeamte der Wache Bad Berleburg wegen einer vermeintlich hilflosen Person in die Laaspher Bahnhofstraße gerufen. Sie fanden dort einen 35-Jährigen, der schon eine Stunde zuvor bei einem Einsatz aufgefallen war. Zu diesem Zeitpunkt waren aber noch keine polizeilichen Maßnahmen notwendig.
Der Mann fuhr mit seinen „Inlinern“ stark alkoholisiert und in Schlangenlinien über Straße und Gehweg. Die alarmierten Kollegen entschieden, den Mann in Gewahrsam zu nehmen, um weitere Straftaten zu verhindern und ihn selbst zu schützen.
Der 35-Jährige lehnte das mehrfach ab und wurde daher unter Zwang zur Wache gebracht. Dabei schlug er mit Armen und Beinen um sich und traf die Beamten am Oberkörper und an den Beinen. Zudem fing er an, in Richtung der Gesetzeshüter zu spucken.
Auch auf der Wache beleidigte der 35-Jährige die Beamten auf Übelste. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Zwei Polizisten wurden bei dem Einsatz leicht verletzt.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen