Premiere für Wittgenstein
Regionaler Wochenmarkt am Samstag in Bad Laasphe

Der Samstagsmarkt in Bad Laasphe feiert am 31. Juli seine Premiere.

Bad Laasphe. Es ist eine Premiere für Bad Laasphe – und streng genommen für den ganzen Altkreis Wittgenstein: Ein Wochenmarkt mit regionalem Anstrich findet am kommenden Samstag, 31. Juli, von 8 bis 12 Uhr erstmals auf dem Wilhelmsplatz statt. Nach SZ-Informationen haben für die Premiere – trotz Sommerferien – rund 15 Anbieter ihre Zusage gegeben. Das Thema Direktvermarktung von Produkten aus der Region soll bei der Veranstaltung im Fokus stehen.

Bürgermeister teilt Entscheidung mit

Samstag-Markt Bad Laasphe keine Konkurrenz zum Wochenmarkt

Der Samstag-Markt soll keineswegs eine Konkurrenz zum Wochenmarkt mittwochs an gleicher Stelle darstellen, den die Lahnstadt in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt hat. Es geht um eine Ergänzung und darum, die Nachfrage nach Lebensmitteln zu bedienen, die vor der eigenen Haustür produziert werden. Die SPD-Fraktion hatte mit ihrem entsprechenden Antrag eine politische Mehrheit gefunden, woraufhin die Verwaltung mit den Planungen beauftragt worden war. Der Markt soll zunächst immer am letzten Samstag im Monat stattfinden. Und zwar zunächst bis einschließlich Oktober. Danach soll eine Bilanz gezogen werden, um über das weitere Vorgehen zu beraten.

Vorfreude in Bad Laasphe auf Samstag-Markt

Die Vorfreude in Bad Laasphe ist jedenfalls groß: „Wir sehen eine Bereicherung für den Altkreis Wittgenstein, weil ein solches Angebot an den Wochenenden bislang fehlte“, erklärte Otto Wunderlich als 1. Vorsitzender des Vereins Pro Bad Laasphe im Gespräch mit der Siegener Zeitung.
Er bedanke sich bei allen Beteiligten, die hier mit an einem Strang gezogen hätten. Er sei überzeugt, so Otto Wunderlich, dass der Markt zusätzliche Menschen nach Bad Laasphe locke: „Und die bringen alle etwas mit.“

Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen