Ritter Rost und das Gespenst

Schüler der Realschule Schloss Wittgenstein beeindruckten mit ihrem Musical

tk Bad Laasphe. Was machen Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse abends in der Schule? Sie führen ein Musical auf, zumindest, wenn sie die Realschule Schloss Wittgenstein besuchen. Theatergruppe und Chor der sechsten Klassen hatten mit ihren Lehrern Klaus Rohde-Schuppert, Petra Schuppert, Melanie Dietrich, Carolin Bucher und Hans-Willi Joppen das Stück »Ritter Rost« eingeübt und führten es jetzt in ihrer Turnhalle auf. Eine bessere Wahl hätte man wohl kaum treffen können, da keineswegs nur die Kinder ihren Spaß an der Geschichte fanden. Auch etwas ältere Jahrgänge, hauptsächlich Eltern, hörten und sahen fasziniert zu. Ritter Rost bewohnt ein Schloss, das auch der Drache Koks als sein Zuhause betrachtet. Eines Tages trifft Koks ein Schlossgespenst, das unbedingt auch im Schloss wohnen möchte. Rost indes hat ganz andere Sorgen, da ein wichtiges Turnier bevorsteht. Alle sieben Jahre muss er nämlich an einem solchen Wettstreit teilnehmen, um das Ritterpatent zu erhalten. Dort wird er allerdings ausgetrickst, da er als Gewinner neben seinem Patent auch noch einen weiteren Preis mit nach Hause nehmen kann, der keine große Freude aufkommen lässt: Das Schlossgespenst. Schließlich gewöhnt sich der patentierte Ritter aber doch noch an seinen neuen Mitbewohner, schon deshalb, weil Drache Koks ihm keine andere Wahl lässt.

Sarah Feuring (Drache Koks), Alisa Daub (Burgfräulein Bö) und Nikolai Chicolella (Ritter Rost) überzeugten als Hauptdarsteller. Doch die schauspielerischen Fähigkeiten waren nicht das einzige, was die Aufführung gelingen ließ. Es handelte sich schließlich nicht um ein Theaterstück, sondern um ein Musical. Somit konnte sich das Publikum auch von den gesanglichen Qualitäten des Chores überzeugen. Klaus Rohde-Schuppert hatte mit seinen Schützlingen recht verschiedene Stücke einstudiert, von volkstümlichen und klassischen Liedern bis hin zu einem »Ritter-Rap« war alles vertreten. Passend zum Stück waren die Liedtexte humorvoll und sorgten für gute Stimmung. Die Anwesenden ließen sich nicht zweimal zum Mitsingen überreden. Für die Dekoration der Bühne war Thomas Hirschhäuser verantwortlich, der wie die bereits erwähnten Lehrer einen besonderen Dank von Schulleiter Kurt Ermert entgegennahm.

Die beteiligten Schüler erhielten für ihre Leistung eine extra große Tafel Schokolade. Ohne die Technikgruppe – bestehend aus Schülern der Jahrgangsstufen Neun und Zehn – hätte die Veranstaltung nicht durchgeführt werden können. Ritter Rost war nicht nur das erste Musical, das am Schloss aufgeführt wurde, sondern auch eine gute Premiere der neuen Anlage, die durch die Schülervertretung und den Erlös des Weihnachtsmarktes finanziert wurde.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen