Schulstufen als Showtreppe

Feudingen suchte im Rahmen der Kinderferienspiele einen Superstar und fand viele Sieger

JG Feudingen. Die Stufen zur Alten Schule in Feudingen wurden gestern Morgen zur großen Showtreppe. Denn hier suchte Feudingen den Superstar – aus einem Dutzend Nachwuchskünstler. Erstmals beteiligte sich der Kinder- und Jugendchor »Oberes Lahntal« an den städtischen Ferienspielen. Die Suche nach singenden Superstars war sein Beitrag zum Gelingen der Veranstaltungsreihe, die traditionsgemäß während der ersten beiden Sommerferienwochen stattfindet.

Gaststar Lena kam sogar aus Dortmund

Jede Menge Mädchen und der neunjährige Dennis erhoben ihre Stimme zum Halb-Playback vom Band, von der sechsjährigen Lena bis zur 13-jährigen Cynthia reichte die Altersbandbreite. Und wenn auch die meisten Sänger aus Feudingen selbst kamen, so gab es doch auch weit angereiste Gaststars: Lisa etwa stammte sogar aus Dortmund, sie besucht derzeit das großväterliche Haus in Feudingen und nutzte spontan das Angebot.

Sina und Alina hatten »Alles nur geklaut«

Ganz anders die beiden Schwestern Sina und Alina. Sie hatten sich generalstabsmäßig vorbereitet und »Alles nur geklaut« von den Prinzen zuhause nicht nur geübt, sondern echt einstudiert. Wohl überlegt hatten die Geschwister ihre eher pink-farbenen Outfits für den großen Auftritt ausgesucht. Während sich die beiden auf deutsches Liedgut besannen, gehörte anderes ebenfalls zum Angebot: Denn auch wenn man überhaupt kein Englisch kann, Englisch singen geht ja immer.

Textblätter zum korrekten Mitsingen

Das beste Beispiel: Daniel Küblböck. Selbstverständlich war sein »Heartbeat« auch in Feudingen zu hören. Damit alles klappte, gab es für den singenden Nachwuchs zu allen Karaoke-Angeboten auch Textblätter. Auf dem »Heartbeat«-Liedzettel war als Zugabe sogar noch ein hübsches Foto, das den drittbesten Superstar 2003 im Streifenanzug zeigte – schön wie die junge Nana Mouskouri.

Spontane Chöre, weil der Mut schwand

Und während Sina und Alina ihren Auftritt tatsächlich professionell und mutig als Duett durchzogen, so traten die meisten der Sänger dann doch in spontan gebildeten Chören an, weil die Bühne unter den schulischen Eingangsbögen doch auf einmal sehr groß wurde und der Mut dementsprechend ein wenig kleiner wurde. Und ganz am Schluss ertönte – wie bei den echten RTL-Superstars – die Hymne »We Have a Dream«. Mit Dieter Bohlens Gänsehaut-Gassenhauer für eine Saison beendeten alle Kinder zusammen den glamourösen Feudinger Kinderferien-Spaß. Und im Gegensatz zum Fernsehen gab es hier lauter Gewinner.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen