Beifahrerin eingeklemmt
Schwerer Unfall auf der K 17 im Ilsetal

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe schnitt das Dach des Unfallfahrzeugs auf und befreite die Beifahrerin.
2Bilder
  • Die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe schnitt das Dach des Unfallfahrzeugs auf und befreite die Beifahrerin.
  • Foto: Martin Völkel
  • hochgeladen von Timo Karl (Redakteur)

Heiligenborn. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmittag auf der Kreisstraße 17 zwischen Feudingen und Heiligenborn. Ein Pkw mit zwei Insassen war - aus dem Ilsetal kommend - auf dem Weg Richtung Heiligenborn unterwegs, als das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und hangseitig in die Böschung fuhr. Hernach fiel das Auto auf die Seite. Während sich der Fahrer eigenständig befreien konnte, rutschte seine Beifahrerin auf den Fahrersitz ab. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe - mit mehreren Einheiten im Einsatz - schnitt das Dach des Unfallfahrzeugs auf und befreite die Frau patientenschonend. Mittels Rettungswagen fuhren Rettungskräfte die Verletzte in ein Krankenhaus. Vor Ort war auch der Rettungshubschrauber, der nach ersten Informationen allerdings nicht zum Einsatz kommen musste. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Nach der Bergung begann die Freiwillige Feuerwehr mit den Aufräumarbeiten und sperrte die Kreisstraße 17 für diese Zeit für den Straßenverkehr. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe schnitt das Dach des Unfallfahrzeugs auf und befreite die Beifahrerin.
Vor Ort war auch der Rettungshubschrauber.
Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen