SG Banfe/Hesselbach sicherte Sieg

Alt-Herren-Turnier des SV Feudingen: Gäste aus Bottenhorn gewannen bei Ü40-Teams

BW Feudingen. Draußen wird es endlich winterlich, trotzdem rollte in Feudingen am Wochenende der Ball – aber natürlich nur in der Turnhalle am Schulzentrum. Hier veranstaltete der Sportverein sein Altherrenturnier für Kicker Ü40 und Ü32. In beiden Wettbewerben traten jeweils sechs Teams gegeneinander an, pro Mannschaft durften vier Feldspieler und ein Torwart aufs Spielfeld. Jeder musste gegen jeden ran. Beim Turnier der über 40-Jährigen kristallisierte sich am Freitag schon im zweiten Gruppenspiel ein Favorit heraus: die Gäste des hessischen SSV Bottenhorn.

Die schlugen nämlich direkt einmal die Gastgeber des SV Feudingen und fegten anschließend ungeschlagen durch das Turnier. Mit 15 Punkten und 13:2 gewann also der SSV Bottenhorn, auf den Plätzen folgten erst dann die heimischen Kicker. Zweiter im Ü40-Turnier wurde die SG Edertal-Aue/Wingeshausen mit 12 Punkten und 8:4 Toren. Aufs Stockerl kam auch noch der VfL Bad Berleburg, dessen Fußballer sieben Punkte und ein Torverhältnis von 8:6 erreichten. Den vierten Platz holte sich der FC Hilchenbach, der mit 1:5 Toren stattliche vier Punkte erzielte. Auf den letzten beiden Plätzen folgten die SG Bad Laasphe/Niederlaasphe mit 4:10 Toren und drei Punkten sowie der SV Feudingen mit ebenfalls drei Punkten und 2:9 Toren. Der Gastgeber verteilte also einige Geschenke an seine Gäste, wie sich das auch gehört. Aber das Gewinnen steht ja bei einem Altherrenturnier nun mal nicht im Vordergrund, nur der Spaß am Sport und die Bewegung. Nicht viel anders war es auch bei den Kickern Ü32, wobei in deren Turnier schon ein etwas größeres Konkurrenzdenken vorhanden gewesen sein soll. In diesem Wettbewerb traten schließlich viele Spieler an, die auch noch in den Kreisligen aktiv sind. Etwas überraschend – so zumindest die Einschätzung von Organisator Gerd Rothenpieler vom SV – gewann hier die SG Banfe/Hesselbach, die 12 Punkte und eine Tordifferenz von 9:3 vorwies. Allerdings fiel der Sieg erdenklich knapp aus, denn die SG hatte lediglich einen Vorsprung von einem einzigen Treffer vor dem TuS Erndtebrück. Der Zweite erspielte ebenfalls 12 Punkte, jedoch eben nur ein Verhältnis von 8:3 Toren.

Auch um den dritten Platz der über 32-Jährigen ging es sehr eng zu, hier setzten sich am Ende die Birkelbacher Sportfreunde mit sechs Punkten und 10:9 Toren durch. Mit der gleichen Punktzahl wurde der SV Feudingen dahinter Vierter mit 9:8 Toren, Fünfter wurde schließlich der VfL Biedenkopf mit ebenfalls sechs Punkten und 7:9 Punkten. Nur drei Punkte und 3:14 Tore holte die SG Edertal-Aue/Wingeshausen und wurde somit Sechster. Ob nun Erster oder aber Letzter – alle hatten ihren Spaß und werden auch im nächsten Jahr wieder beim Hallenturnier dabei sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen