So schmeckte Goethes Leben

Hesselbacher Lindenhof bot ein anspruchsvolles Esstheater

sz Hesselbach. Etwas bisher Einzigartiges in Wittgenstein wagte jetzt der Küchenchef des Hesselbacher Restaurants »Lindenhof«, Karl Cordes. Er engagierte zwei Schauspieler des Dortmunder LiteraTour-Theaters und veranstaltete ein Esstheater. Das Ganze gestaltete sich in einem harmonischen Zusammenspiel eines fünfgängigen Menüs aus dem Hause Lindenhof sowie eines Theaterstückes. Darin wurde in sechs Szenen das Leben des berühmten Dichters Johann Wolfgang von Goethe dargestellt.

Die beiden Schauspieler Indra Janorschke und Dario Weberg stellten besonders Goethes große Lieben zu den Frauen Charlotte von Stein und Christiane Vulpius in den Vordergrund ihrer Darbietungen, was auch die eine oder andere dramatische Szene erforderte. Auch Goethes Aufenthalt in Italien sowie seine Rückkehr nach Weimar wurden sehr anschaulich präsentiert. Goethekenner unter den Gästen dürften dabei auch das eine oder andere Zitat aus den größten Werken des Dichters herausgehört haben. »Eine wunderbare Heiterkeit hat meine Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße«, war somit einmal der Ausruf des Goethe-Schauspielers beim Betreten des Raumes. Zwischen den Szenen konnten die Gäste jeweils Gerichte genießen, die schon Goethe zu seiner Zeit besonders schmeckten. So wurde etwa Krebsparfait an leichtem Knoblauchdipp, Rinderkraftbrühe, Babyzanderfilet und zum Hauptgang gefüllter Kalbsrücken mit getrüffelter Geflügelfarce gereicht, gehörten vor allem Flusskrebse und Kalbsfleisch doch zu den Leibspeisen des Dichters. Alle Gäste zeigten sich äußerst begeistert von dem etwas anderen Theaterstück und fühlten sich auch von der »Lindenhof«-Küche sehr gut bewirtet.

Deshalb ist im Februar kommenden Jahres eine zweite Auflage des Esstheaters geplant, für die auch eine veranschaulichte Biographie der berühmten Schriftsteller Friedrich Schiller oder Erich Kästner denkbar wäre.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen