Schlossberg-Klinik in Bad Laasphe
Steinewerfer richteten hohen Sachschaden an

Auf mehrere Fensterscheiben der früheren Schlossberg-Klinik in Bad Laasphe hatten es Zerstörungswütige abgesehen. Die Vandalen warfen nach den ersten Erkenntnissen der Polizei Steine gegen die Glaseinfassungen, die dadurch zerbarsten. Archivfoto: Björn Weyand
  • Auf mehrere Fensterscheiben der früheren Schlossberg-Klinik in Bad Laasphe hatten es Zerstörungswütige abgesehen. Die Vandalen warfen nach den ersten Erkenntnissen der Polizei Steine gegen die Glaseinfassungen, die dadurch zerbarsten. Archivfoto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Björn Weyand (Redakteur)

sz Bad Laasphe. Kein Respekt vor fremdem Eigentum haben Unbekannte am Montag bezeugt: Auf mehrere Fensterscheiben der früheren Schlossberg-Klinik in Bad Laasphe hatten es Zerstörungswütige abgesehen. Die Vandalen warfen nach den ersten Erkenntnissen der Polizei Steine gegen die Glaseinfassungen, die dadurch zerbarsten. Das Gebäude, das in der Vergangenheit als zentrale Unterkunft für Flüchtlinge genutzt wurde, ist derzeit unbewohnt. Das rücksichtslose Verhalten der Steinewerfer verursachte einen Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 10.000 Euro. Das Kriminalkommissariat in Bad Berleburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt nun Hinweise unter Tel. (02751) 9090 entgegen.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.