TV-Comedystars begeisterten 112 Bad Laaspher Kinder

Märchen von Hans im Glück auf modern getrimmt

tk Bad Laasphe. »Glück gehabt, oder?« hieß es jetzt im Bad Laaspher Haus des Gastes. Petra Nadolny, bekannt durch die Comedyshow »switch« auf ProSieben und Thomas Fiebig vom »Theater Eins plus Eins«, begeisterten 112 Kinder aus der Lahnstadt mit einer modernen Auflage des Gebrüder-Grimm-Märchens »Hans im Glück«. Die Handlung wurde dabei größtenteils beibehalten, jedoch der heutigen Zeit angepasst.

Hans alias Petra Nadolny verliert nach und nach sein ganzes Hab und Gut, während sein Chef durch Raffgier und Cleverness immer reicher wird. Doch was ist Reichtum? Die Kinder im Publikum begriffen schnell, dass man zum Fröhlichsein keinen Fernseher braucht. Hans wurde durch Zurufe der Kleinen vor seinem Widersacher gewarnt und mit guten Ratschlägen überhäuft. Bei einer imaginären Spritztour im Auto (bestehend aus Stühlen, einem Koffer und einem Lenkrad) erinnerten aufmerksame Zuschauer Hans und seinen Chef beispielsweise mehrmals ans Anschnallen. Die Aufführung, im Rahmen der Kinderferienspiele von Stadtjugendpflege und dem Kulturring Bad Laasphe organisiert, war ein großer Erfolg für alle Beteiligten. Die überwiegend sehr jungen Zuschauer hoffen schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Stadtjugendpfleger Hartmut Birkelbach machte im Gespräch mit der SZ darauf aufmerksam, dass für die ebenfalls zu den Kinderferienspielen zählenden Fahrten noch Plätze frei sind.

Nächsten Dienstag geht die Reise in den Freizeitpark Lochmühle. Hierfür sind noch siebzehn Plätze für Kinder ab sechs Jahren frei. Stolze zwanzig bis dreißig Plätze können für die Fahrt in den Panorama-Park am Donnerstag, 14. August, besetzt werden. Bei Interesse kann man sich jederzeit an Hartmut Birkelbach unter Tel. (02752) 7484 wenden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen