SZ-Plus

Mitstreiter gesucht
UWG sucht in der Lahnstadt Mitstreiter

Birgit Becker, Horst-Günter Linde, Christa Schmeltzer und Marion Linde (v. l.) würden sich über eine Bad Laaspher UWG freuen. Foto: Holger Weber
  • Birgit Becker, Horst-Günter Linde, Christa Schmeltzer und Marion Linde (v. l.) würden sich über eine Bad Laaspher UWG freuen. Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

howe Bad Laasphe. Der erste Aufschlag von Christa Schmeltzer und Birgit Becker war schon ganz ordentlich. Der Wille, eine Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) in Bad Laasphe aus der Taufe heben zu wollen, fand in der Öffentlichkeit schon Gehör. Jetzt suchen die beiden Feudingerinnen Mitstreiter. Denn zur Gründung braucht es mindestens mal sieben Leute. Erst, wenn sich Interessierte finden, die mitmachen möchten, kann es was werden mit der Bad Laaspher UWG.

„Ich bin begeistert“, sagte UWG-Kreisgeschäftsführerin Marion Linde am Montagabend beim Pressegespräch. „Der Kreisverband findet es toll, dass sich hier was entwickeln könnte. Es sind wieder Geister für die UWG da.“ Zehn Jahre hatten sich Christa Schmeltzer und Birgit Becker zurückgelehnt und das politische Geschehen beobachtet.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.