Nach ZDF-Sendung Aktenzeichen XY
Viele Hinweise im Mordfall Vezir Akpinar

Feuerwehr und Polizei wurden in der Nacht vom 25. auf den 26. März zur Bahnhofstraße alarmiert.
  • Feuerwehr und Polizei wurden in der Nacht vom 25. auf den 26. März zur Bahnhofstraße alarmiert.
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Marc Thomas

Bad Laasphe. Zahlreiche Hinweise sind nach der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY zum Mord an Vezir Akpinar im März 2020 an der Bad Laaspher Bahnhofstraße bei den Ermittlern eingegangen. Dies bestätigte ein Sprecher der Polizei Hagen auf SZ-Anfrage. Die Ermittlungen in dem Gewaltverbrachen führt die Mordkommission der dortigen Kripo.

Brutaler Mord in Bad Laasphe

Vezir Akpinar war zu Beginn der Corona-Pandemie in seinem Haus in der Lahnstadt erschlagen worden, das er erst rund ein Jahr zuvor gekauft hatte. Anschließend hatte der Täter den Versuch unternommen, das Gebäude anzustecken, um möglicherweise alle Spuren zu löschen. Die Feuerwehr konnte den Brand allerdings löschen.

Umstände der Tat bis heute unklar

Die Umstände der Straftat sind bis heute unklar, vor allem tappen die Ermittler noch ziemlich im Dunklen, was das soziale Umfeld des Getöteten angeht. Ob unter den Hinweisen aus der Bevölkerung ein heißer Tipp dabei war, ließ der Polizeisprecher aus ermittlungstaktischen Gründen unbeantwortet: „Wir arbeiten die Hinweise nach und nach ab, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.“

Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen