SZ

Schloss-Weihnachtsmarkt
Wildromantischer Markt über Laaspher Dächern

Trotz Regen war die Stimmung bei den Besuchern gut.

tika Bad Laasphe. Eine atmosphärische Kulisse, eine heimelige Stimmung, eine einmalige Veranstaltung: Trotz des ungemütlichen Wetters lockte der Weihnachtsmarkt rund um das Schloss in Bad Laasphe am Freitagabend zahlreiche Gäste. In der Summe entwickelte sich ein wildromantischer Markt über den Dächern von Bad Laasphe, der längst fest im Veranstaltungskalender der Realschule Schloss Wittgenstein und des Gymnasiums Schloss Wittgenstein etabliert ist.
Schüler und Lehrer organisieren den Weihnachtsmarkt der Schulen in jedem Jahr gemeinsam. Und...

tika Bad Laasphe. Eine atmosphärische Kulisse, eine heimelige Stimmung, eine einmalige Veranstaltung: Trotz des ungemütlichen Wetters lockte der Weihnachtsmarkt rund um das Schloss in Bad Laasphe am Freitagabend zahlreiche Gäste. In der Summe entwickelte sich ein wildromantischer Markt über den Dächern von Bad Laasphe, der längst fest im Veranstaltungskalender der Realschule Schloss Wittgenstein und des Gymnasiums Schloss Wittgenstein etabliert ist.
Schüler und Lehrer organisieren den Weihnachtsmarkt der Schulen in jedem Jahr gemeinsam. Und dies äußerst professionell: frisches Weihnachtsgebäck, zahlreiche Erzeugnisse wie Honig oder Feigensenf, die obligatorischen Champignons, Gyros, Bratwurst und Crêpes sowie weihnachtliche Dekorationen warteten auf die Besucher, des kleinen, aber feinen Marktes. Ein besonderer Magnet war einmal mehr der „Wittgensteiner Waldgeist“. Das alkoholische Heißgetränk, das mit einem Fichtenzweig im Topf köchelte, stellt Lehrer Hans-Wilhelm Burholt nach einem Geheimrezept her – ausschließlich für den Weihnachtsmarkt am Schloss in Bad Laasphe. Zum Markt zählte auch eine Tombola im Weinkeller und ein Auftritt der Schulband.

Autor:

Timo Karl (Redakteur) aus Erndtebrück

Timo Karl (Redakteur) auf Facebook
Timo Karl (Redakteur) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen