BIS AUF WEITERES
Wo sind die Jahre hin?

SZ-Redakteur Björn Weyand.
  • SZ-Redakteur Björn Weyand.
  • Foto: SZ
  • hochgeladen von Marc Thomas

Nichts gegen unsere lokalen und regionalen Radiosender, aber wenn ich Musik nach meinem Geschmack hören will, dann kommt für mich nur Internetradio infrage: entweder Rock-Antenne Bayern oder noch lieber Radio Bob mit seinen verschiedenen Kanälen. Rund um die Uhr läuft dort AC/DC, Metallica und Queen im eigenen Stream, dazu gibt es Themen-Sender von Wacken über Kuschelrock bis Death Metal – es ist also für jeden etwas dabei. Meistens läuft bei mir „Classic Rock“. Dieser Tage hatte ich mich jedoch „verklickt“ und landete auf einem anderen Stream, auf dem gerade ein Lied lief, das für mich mal ein echter Ohrwurm war: „The Impression that I get“ von The Mighty Mighty Bosstones. Ein Gute-Laune-Ska-Hit, der zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist.
Ich musste mir unweigerlich die Frage stellen, wie lange ich diesen Song wohl nicht gehört habe – und blickte entsetzt auf den Namen des Radio-Bob-Kanals: „90er Rock“. Wenn ich Classic Rock lausche, dann weiß ich wenigstens, dass die meisten Lieder schon vor meiner Geburt existierten. Doch dieser Song, den ich seit über 20 Jahren nicht mehr gehört hatte, war brandheiß, als ich jung war. Ich gebe es zu, ich habe mich kurzzeitig alt gefühlt. Aber dann lief „Bombtrack“ von Rage against the machine und das brachte meine müden Glieder doch ganz mächtig in Bewegung. Kurz noch „Burn, burn, yes ya gonna burn“ mitgegrölt – und schon spielten all die Jahre, die vergangen sind, keine Rolle mehr. Anstelle von Wehmut ob der verlorenen Jugend musste ich einfach nur grinsen. Ich höre jetzt häufiger den Kanal – und schwelge in Erinnerungen an eine schöne Zeit.

b.weyand@siegener-zeitung.de

Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen