Young Ambassadors weilen ab morgen in Wittgenstein

Jugend im Kirchenkreis freut sich auf 13 Amerikaner

sz Feudingen. Im Rahmen des internationalen Jugendaustauschprogramms »Young Ambassadors« erwartet die evangelische Jugend im Kirchenkreis Wittgenstein morgen, 25. Juli, den Besuch von 13 Amerikanern. Im vorigen Sommer fand der erste Teil dieses Begegnungsprogramms in den USA statt. »Young Ambassadors – Junge Botschafter« ist der Name des Austauschprogramms, welches der Kirchenkreis Wittgenstein im Rahmen der Partnerschaft der evangelischen Kirche von Westfalen und der United Church of Christ (UCC) nun schon zum dritten Mal durchführt.

Als Botschafter des Glaubens und ihrer Kirche haben sich im vorigen Sommer 18 Jugendliche aus Wittgenstein für drei Wochen auf den Weg in die USA gemacht, um ihre vielfältigen Erfahrungen im Bereich Jugendarbeit mit neuen, anderen und diesmal internationalen Gestaltungsmöglichkeiten zu erweitern. Nach der gemeinsamen Zeit in den USA erwarten die Wittgensteiner nun die Teilnehmer der UCC Indiana-Kentucky Conference im Wittgensteiner Land. Unter dem Thema »Werteveränderung – Werteentwicklung« wird die internationale Gruppe der Young Ambassadors die Zeit verbringen. Das Verhältnis zu Macht, Geld, Kindern, Behinderten, alten Menschen, Randgruppen – all dies sind Themenschwerpunkte für die gemeinsamen Bibelarbeiten und Andachten. Bibelarbeiten, Kreativangebote und gezielte Abendprogramme bilden eine Alternative zu den schon bekannten Camps in den USA. An zwei Wochenenden werden die amerikanischen Teilnehmer deutsche Lebens- und Glaubenskultur in den jeweiligen Familien und Kirchengemeinden erleben. In den Gottesdiensten und weiteren Veranstaltungen in dieser Zeit gibt es Möglichkeiten, der Gruppe der Young Ambassadors zu begegnen.

Viele der amerikanischen Teilnehmenden haben in der Zwischenzeit einen Deutschkurs belegt, um sich auch in deutscher Sprache mitteilen zu können. Die 32 Teilnehmenden des Young Ambassadors Program unter der Leitung von Mandy Wright, Susie Larsson, Mike Burns, Ingrid Höse, Peter Mayer-Ullmann und Günter Theophel laden schon jetzt alle an diesem Programm Interessierten zu einem Abschlussgottesdienst der Young Ambassadors am Dienstag, 12. August, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Feudingen ein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen