Züchter planen große Stammschau

Deutliches Lob für Nachwuchs in Oberndorf: »Was die Jugend auf die Beine stellt, ist sehr gut«

as Rückershausen. Rückblickend auf das vorige Jahr ist der Rassegeflügelzuchtverein Oberndorf durchaus zufrieden, was die Auszeichnungen betrifft. So errangen Peter Hippenstiel und Jürgen Hackler die Bundesplakette. Vereinsmeister wurde Peter Hippenstiel mit Zwerg Wyandotten. Auch die Jugend war erfolgreich, bekam doch Stefanie Göbel die Bundesjugendmedaille und auch der Kreispokal ging an die Oberndorfer Jugend. Vereinsmeister der Jugend wurde Marcel Homrighausen mit Ziergeflügel. Daraus schloss jetzt der zweite Vorsitzende Mario Hippenstiel: »Was die Jugend auf die Beine stellt, ist sehr gut«. Die Jugendgruppe der Tierfreunde zählt 18 aktive Mitglieder neben 89 aktiven Senioren. Der Vorstand war stolz, Diplome für vorzügliche Leistungen an die Senioren Heinz Glatz (Zwerg Welsumer), Mike Dickel (Thüringer Schildtaube), Manfred Knoche (Zwerg Italiener), Arndt Six (Thüringer Schnippen), Jürgen Hackler (Zwerg Rhodeländer), Reinhard Bätzel (amerikanische Pekingente), Guido Hofius (Rostgänse), Peter Hippenstiel (Wyandotten), Heinrich Wied (Voorburger Schildkröpfe), Gerd Homrighausen (Zwerg Barnevelder) und Joachim Dietrich (Deutsche Modeneser Schietti) vergeben zu können. Die Jugend wurde wegen der selben Leistung geehrt. So erhielten Marcel Homrighausen (Chilenische Pfeifenten, Europäische Pfeifenten und Philippinenten), Lea Bätzel (Zwerg Wyandotten), Dominik Künkel (Brautenten), Jan-Uwe Bätzel (Italiener), Julian Göbel (Hochbrutflugenten), Laura Göbel (Streicher- und Zwergenten) und Stefanie Göbel (Cayugaenten) ebenfalls ein Diplom. Außerdem konnte der Landesverband Westfalen Lippe zwei Ehrenmitglieder des Vereins auszeichnen: Hans Müller und Adolf Schmidt. Die Silberne Landesnadel bekamen Tanja Lorsbach und Arndt Six angesteckt, über die Goldene freute sich Lothar Wunderlich.

Vom Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter wurde Erich Haßler mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Werner Bernshausen und Heinrich Heppner erhielten die Goldene Bundesnadel. Um ein gutes Gelingen in diesem Jahr bemüht sich Peter Hippenstiel, der erneut für die nächsten drei Jahre das Amt des Vorsitzenden bekleidet. Zweiter Schriftführer wurde Mario Hippenstiel. Das Amt des Zuchtwarts übt Joachim Dietrich aus. Die Kasse prüft in diesem Jahr Udo Hassler. Die Aufgabe der Ausstellungsleitung der am 25. und 26. Oktober in Benfe stattfindenen Lokalschau übernahmen Gerd Homrighausen, Mike Dickel und Mario Hippenstiel. Außerdem plant der Verein für Dezember eine Stammschau im Dorfgemeinschaftshaus Rückershausen. In 2004 steht das 90-jährige Bestehen an, das ebenfalls groß gefeiert werden soll.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen