Sport
Junioren-Nationalspieler Torben Matzken (r.) wird ab sofort das Trikot des Zweitligisten TuS Ferndorf tragen. Ferndorfs Sportlicher Leiter Mirza Sijaric (l.) begrüßt den Neuzugang.

2. Handball-Bundesliga:
TuS Ferndorf holt Junioren-Nationalspieler Matzken

sz Ferndorf. Der deutsche Junioren-Nationalspieler Torben Matzken kommt von den Füchsen Berlin zum Siegerländer Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. Für die Saison 2021/2022 hat der junge Berliner bereits einen Vertrag beim mehrfachen Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen unterschrieben. Der 20-jährige Rechtshänder wird die durch die Abgänge von Marijan Basic und Julius Lindskog Andersson vakant gewordene Position auf Rückraum Mitte einnehmen. Meister mit...

Sport
Der in Alchen groß gewordene Patrick Helmes (l.) verlässt das Rheinland und hat in
Österreich seine neue sportliche Heimat gefunden: Ernst Baumeister (r.), der Sportdirektor des FC Admira Wacker Mödling, stellte den Siegerländer am Montag als neuen Co-Trainer des Erstligisten sowie als Cheftrainer der Juniors vor.

FC Admira Flyeralarm holt Alchener
Patrick Helmes zieht es nach Österreich

sz Maria Enzersdorf/Alchen. Der aus Alchen stammende Patrick Helmes wechselt als Co- und Jugendtrainer zum österreichischen Fußball-Erstligisten FC Flyeralarm Admira Wacker Mödling. Der Ex-Nationalspieler hat nach Angaben des Clubs einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. Helmes arbeitet vor den Toren Wiens als Assistent des früheren Kölner Bundesliga-Trainers Zvonimir Soldo. „Der FC Flyeralarm Admira hat den ehemaligen deutschen Nationalspieler als Co-Trainer für die Bundesliga-Mannschaft sowie...

Sport SZ-Plus
Steht vor einem arbeitsreichen Sommer und Herbst: Manfred Schnieders (Stadtlohn), Vizepräsident Amateurfußball im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen.

Fußball in Westfalen
Saisonstart am ersten September-Wochenende

geo Siegen/Kamen. Im September geht es los: parallel zum bereits verkündeten Starttermin im westfälischen Jugend-Fußball hat sich auch der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) auf einen Wunschtermin für den Start in die neue Fußball-Saison festgelegt: „Wir planen mit dem ersten September-Wochenende“, erklärte dazu am Dienstag auf Anfrage Manfred Schnieders, Vizepräsident Amateurfußball im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW). Staffeleinteilung nächste WocheDer auch im...

Sport
Hat den Halleschen FC vor dem Abstieg aus der 3. Liga gerettet: der Brachbacher Florian Schnorrenberg.

Mission erfüllt
Schnorrenberg führt Halle zum Klassenerhalt

ubau Halle. Mission erfüllt - und das sogar schon vorzeitig! Florian Schnorrenberg hat den Halleschen FC zum Klassenerhalt in der 3. Liga geführt. Am vorletzten Spieltag reichte dem Team des Brachbacher Fußballlehrers am Mittwochabend ein 1:1 (1:0) gegen den früheren Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, um den Liga-Verbleib perfekt zu machen. Durch den Punktgewinn hat der HFC nunmehr 45 Zähler auf dem Konto - vier Punkte mehr als der Chemnitzer FC, der den ersten Abstiegsplatz belegt. Im...

Bad Laasphe - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Ganzkörper-Training, Zumba und Fitness-Workout: Auf dem P+R-Parkplatz in Erndtebrück machten zahlreiche sportbegeisterte Teilnehmer beim diesjährigen Rudelturnen mit.

Workouts unter freiem Himmel
170 Teilnehmer beim Rudelturnen in Erndtebrück

ako Erndtebrück. Gemeinsam mit vielen anderen an der frischen Luft und unter freiem Himmel trainieren: Das Rudelturnen, das sich in Siegen mittlerweile einer großen Beliebtheit erfreut, machte im Rahmen der Kreistour 2020 am Donnerstagabend in Erndtebrück halt. Guido Müller, der die Veranstaltung zusammen mit Christian Klein und Stefan Fuckert organisiert hatte, freute sich über eine rege Teilnahme. Trotz Corona-Pandemie versammelten sich zahlreiche Menschen auf dem P+R-Parkplatz der...

  • Erndtebrück
  • 07.08.20
  • 124× gelesen
 SZ-Plus
Der Vorsitzende André Becker (2. v. l.) nahm den historischen Ball von Marcus Poburski, Andreas Roth und Hartmut Bergen (v. l.) entgegen. Das lederne Spielgerät wandert ins Banfer Heimatmuseum.
  2 Bilder

Kreative Aktion am Gründungstag
VfB Banfe feiert 100. Geburtstag

tika Banfe. Kurz hielt André Becker inne. Der Vorsitzende des VfB Banfe suchte nach den richtigen Worten. „Anfangs war ich wirklich traurig, inzwischen habe ich mich aber an die Situation gewöhnt – und bin erleichtert. Jetzt sind wir 100 Jahre alt“, konstatierte Becker. Das Strahlen kehrte zurück in sein Gesicht. Tatsächlich hatte der Vereinsboss allen Grund zur Freude, wenngleich der eigentlich für den Gründungstag am Donnerstag geplante große Festkommers anlässlich des Jubiläums ausfiel. „Wir...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.20
  • 400× gelesen
 SZ-Plus
Nele Letzel (2. v. l.) und der SV Feudingen denken nicht ans Aufhören. Im Gegenteil: Gegen den FC Ebenau 2. feierte das Team nach seiner Neugründung sogar den ersten Saisontreffer im letzten Hinrundenspiel.

SV Feudingen in der Frauenfußball-Kreisliga
Wenn deftige Pleiten zusammenschweißen

tika Feudingen. Der Jubel war ohrenbetäubend. Die Freude von Spielerinnen, Trainern und Zuschauern schallte in den Abendhimmel von Feudingen. Einen Moment lang herrschte nichts als pure Freude im Tannenwaldstadion. „Nach dem Tor gab es erst einmal Sekt, alkoholfrei natürlich. Das Feiern holen wir nach“, erzählt Andreas Letzel. Der Trainer von Frauenfußball-Kreisligist SV Feudingen will mit seiner Mannschaft nicht etwa die Herbstmeisterschaft oder gar einen offiziellen Titel feiern, sondern das...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.19
  • 1.173× gelesen
Die Schulsporthelfer des Gymnasiums Schloss Wittgenstein mit Organisatorin Judith Koch. Einige der Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich jetzt in einer weiteren Ausbildungsphase zum Schulsporthelfer II. Foto: Schule

Ausbildung zu Schulsporthelfern
Weitere Qualifikation erlangt

sz Hachen/Bad Laasphe. Die Ausbildung zu Schulsporthelfern ist seit 2017 am Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe möglich und erfreut wachsender Beliebtheit. Sie bietet interessierten Schülern die Möglichkeit, sich in besonderer Weise aktiv an der Entwicklung und Gestaltung von Sportangeboten in der Schule oder im Sportverein zu qualifizieren. Jetzt hatten die Schulsporthelfer Jacqueline Kopp (Klasse 9) Clara Schellert (9), Merle Hofheinz (9), Lukas Kobusch (EF), Lena Tang (EF),...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.19
  • 391× gelesen
Im offenen Festzelt und draußen am Vereinsheim hörten die Gäste den Begrüßungs- und Dankesreden zum offiziellen Teil zu. Der FC Laasphe feierte ein rundum gelungenes Fest zum 100-jährigen Bestehen. Fotos: Holger Weber
  3 Bilder

Jubiläum des FC Laasphe
Festablauf im Freien

howe Bad Laasphe. Der offizielle, feierliche Teil zum „100-Jährigen“ des FC Laasphe begann schon am Sonntagmorgen mit einem Gottesdienst. Und da staunten die Gäste im Zelt auf dem Gelände des Sportplatzes im Wabachpark nicht schlecht, als Pfarrer Steffen Post nach dem besinnlichen Eingangslied die Trillerpfeife zur Hand nahm und den Gottesdienst mit einem lautstarken Ton anpfiff. Die anschließende Predigt drehte sich natürlich ums „runde Leder“ – nicht so sehr um Punkte, aber um die...

  • Bad Laasphe
  • 23.06.19
  • 408× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.