SZ

SG Laasphe/Niederlaasphe legt personell nach
A-Ligist landet Transfercoup

sz Bad Laasphe. Nach einer ohnehin schon starken Hinrunde hat Fußball-A-Kreisligist SG Laasphe/Niederlaasphe personell noch einmal nachgelegt und einen Kicker mit höherklassiger Erfahrung verpflichtet. Vom hessi

sz Bad Laasphe. Nach einer ohnehin schon starken Hinrunde hat Fußball-A-Kreisligist SG Laasphe/Niederlaasphe personell noch einmal nachgelegt und einen Kicker mit höherklassiger Erfahrung verpflichtet. Vom hessischen Verbandsligisten VfB Marburg wechselt Simeon Schmidt über die Landesgrenze zum Tabellenvierten. „Mit Simeon begrüßen wir einen sehr erfahrenen Fußballer und ehemaligen Jugendspieler. Wir freuen uns sehr, dass er ein Teil der SG wird“, sagte Spielobmann Sebastian Schneider.

Der 32-jährige Schmidt wurde im Nachwuchs der SG ausgebildet und lief danach sieben Jahre für den TuS Erndtebrück in der Landes- und Westfalenliga auf. Nach sechs Jahren in Marburg kehrt der Mittelfeldspieler nun zu seinem Heimatverein zurück. „Mit alten Jugendfreunden und nun auch noch meinem Bruder Fußball spielen zu können, ist wirklich super“, freut sich Schmidt auf die Rückrunde.

Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen