Nachrichten - Betzdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen Betzdorf

Lokales

 SZ-Plus
Der rheinland-pfälzische Gesundheitsausschuss mit Michael Wäschenbach (oben, l.)samt Sozialministerin Bätzing-Lichtenthäler (unten, l.) und dem dazugehörigen Chat.
2 Bilder

Erste Ausschusssitzung per Internet überhaupt
„Landtag live“ aus Betzdorf

dach Betzdorf. „Hedi, kannst du mich sehen?“ Michael Wäschenbach fuchtelt mit der rechten Hand vor seinem aufgeklappten Notebook herum. „Ich seh’ dich gut“, antwortet Hedi, die – ebenfalls vor einem Rechner – im Mainzer Landtagsgebäude sitzt. Beide CDU-Politiker sind per Video-Schalte miteinander verbunden. Und das hat, wie es auch Hedi Thelen sagt, historische Dimensionen. Zum ersten Mal in der Geschichte von Rheinland-Pfalz tagt ein Gremium der Gesetzgebung rein digital. Es ist der...

  • Betzdorf
  • 07.04.20
  • 175× gelesen
Corona: Im AK-Land gibt es derzeit 72 infizierte Frauen und Männer.

Sechs Patienten im Krankenhaus
Aktuell 76 Covid-19-Infektionen im AK-Kreis

sz Kreis Altenkirchen. Der Landkreis Altenkirchen verzeichnet weiterhin moderate Zunahmen bei der Zahl der Covid-19-Infektionen: 76 sind es aktuell (Stand: 8. April, 17 Uhr), am Vortag waren es 72. Als geheilt gelten 48 Personen. Sechs Patienten aus dem Kreis befinden sich ebenso wie zwei aus Italien stammende Patienten in stationärer Behandlung. Die Übersicht nach Verbandsgemeinden:  VG Altenkirchen-Flammersfeld: 15 (+1)VG Betzdorf-Gebhardshain: 15 (+2)VG Daaden-Herdorf: 16 VG Hamm: 0VG...

  • Betzdorf
  • 07.04.20
  • 44.761× gelesen
Bis zum 29. April erscheint der SWA nur samstags.

Corona-Krise
SWA erscheint zurzeit nur samstags

sz Siegen/Bad Berleburg/Betzdorf. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise werden bis einschließlich 29. April keine Ausgaben des Siegerländer Wochenanzeigers (SWA) erscheinen. Die Wochenend-Ausgaben werden wie gewohnt an die Haushalte im Siegerland, in Wittgenstein und im benachbarten Raum Altenkirchen verteilt.

  • Siegen
  • 07.04.20
  • 373× gelesen
Rita Hartmann bittet im Namen der beeinträchtigten Menschen um Solidarität und Unterstützung – von der Politik, aber auch den Mitmenschen.

Einrichtungen im Ausnahmezustand
"Lebenshilfe" bittet um Unterstützung und Solidarität

sz Steckenstein. Die „Lebenshilfe“ im Landkreis Altenkirchen befindet sich aktuell in einem Ausnahmezustand – auch wenn bis jetzt bei Betreuten oder Mitarbeitern keine Infektionsfälle bekannt sind. „Dafür bin ich unendlich dankbar“, schreibt Vorsitzende Rita Hartmann in einer Pressemitteilung. Aber: Die Abläufe der Einrichtungen sind empfindlich gestört, und es fehlt an Schutzkleidung und Desinfektionsmitteln, die dringend benötigt werden. „Die ,Lebenshilfe’ ist dringend auf Unterstützung und...

  • Betzdorf
  • 06.04.20
  • 786× gelesen
 SZ-Plus
Traumhaftes Frühlingswetter in der Region – zu „normalen“ Zeiten hätte es am gestrigen Sonntag wohl Tausende Menschen zu den üblichen „Hotspots“ gezogen. Viele Orte, wie hier am Siegener Wellersberg, blieben weitestgehend leer, und wo doch reger Betrieb herrschte, wurden die Abstandsregeln weitestgehend eingehalten.
18 Bilder

Gros der Bürger hält sich an die Auflagen (Galerie)
Mit Abstand das Leben genossen

nja/damo Siegen/Betzdorf. Herrlich warmes Frühlingswetter, Sonnenschein, Windböen, die die Körpertemperatur im Zaum hielten: Das Wochenende wäre ein ungetrübter Traum gewesen – wäre da nicht diese theoretisch überall lauernde Gefahr des tückischen Coronavirus. Eine Ausgangssperre gibt es nicht, wohl aber klare Verhaltensregeln zur schützenden Kontaktsperre: So gilt es z. B., mindestens 1,5 Meter Abstand voneinander zu halten und sich – abgesehen von Familien – nur allein oder zu zweit draußen...

  • Siegen
  • 05.04.20
  • 4.154× gelesen
 SZ-Plus
Alina Becker und Tobias Wolf: auf abenteuerlichem Weg von Machu Picchu zurück nach Deutschland. Fotos: privat
3 Bilder

Froh, wieder in der Heimat zu sein
Aus Peru ausgeflogen worden

rai Betzdorf/Kirchen. „Es ist schön, wieder deutschen Boden unter den Füßen zu haben.“ Alina Becker und Tobias Wolf zählen zu den zehntausenden Urlaubern, die in der Corona-Krise über die Bundesregierung wieder ins Land geholt wurden oder werden. Den Vergleich zwischen der verlassenen Inka-Stadt Machu Picchu in Peru und den (fast) menschenleeren Straßen in Deutschland erlebten Becker und Wolf binnen weniger Wochen. Die Zeit dazwischen war von einer sich drastisch verändernden Situation in...

  • Betzdorf
  • 03.04.20
  • 1.936× gelesen
Die Fieberambulanz in Altenkirchen schränkt ihre Öffnungszeiten ein – aber nicht, weil zu wenig Nachfrage besteht. Dort wird kaum noch ein Patient ohne Abstrich nach Hause geschickt.  Archivfoto: damo

Fieberambulanz AK zieht Zwischenbilanz
Testquote deutlich erhöht

damo Altenkirchen. Die Fieberambulanz in Altenkirchen verkürzt ihre täglichen Öffnungszeiten: Ab Montag ist nur noch vormittags geöffnet, und zwar von 10 bis 12 Uhr. Auf den ersten Blick erstaunt diese Nachricht aus dem Krankenhaus – schließlich muss man davon ausgehen, dass die Zahl der Tests auf das Coronavirus weiter steigen wird. Aber das Krankenhaus hat gute Gründe, das Zeitfenster kleiner zu machen. Denn in den ersten beiden Wochen hat sich in der Kreisstadt deutlich gezeigt, dass die...

  • Betzdorf
  • 02.04.20
  • 360× gelesen
 SZ-Plus
Die zwölfjährige Lara-Emmily aus Betzdorf mit einer Tüte voller Lebensmittel. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester bestückte sie am Mittwoch den Gabenzaun – auch die Kinderecke, und zwar mit Spielsachen.

In der Tafel-losen Zeit
Gabenzaun an der Kreuzkirche

dach Betzdorf. Es gibt sie, die Lichtblicke in dieser seltsamen und manchmal verstörenden Zeit. Einer davon ist die Aktion „Gabenzaun“, die am Mittwochmorgen an der Kreuzkirche in Betzdorf angelaufen ist. Hier kann man Tüten mit Lebensmitteln für diejenigen aufhängen, die es derzeit noch schwerer haben als sowieso schon. Denn wie berichtet, hat derzeit die Betzdorfer Tafel geschlossen. In erster Linie, um die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter älteren Semesters vor einer etwaigen...

  • Betzdorf
  • 01.04.20
  • 1.391× gelesen
Solche Szenen – wie hier 2019 in Herdorf – wird es in diesem Jahr nicht geben. Zwar will man im Städtchen auch auf die Straße zum Klappern, aber nur in Zweier-Teams. In anderen Dörfern rappelt man aus dem Fenster oder der Haustür.  Archivfoto: rai

Tradition wird nun mancherorts anders gehandhabt
Klappern am Fenster

dach Kreis Altenkirchen. Kleppern, klappern, rappeln, rommeln: Der Brauch an den Kartagen hat oftmals von Dorf zu Dorf unterschiedliche Bezeichnungen. Die große Gemeinsamkeit in diesem Jahr ist allerdings: Nirgendwo wird der Tradition so gefrönt, wie es sonst üblich ist. Auch hier greift das Coronavirus tief in die gesellschaftlichen Gepflogenheiten ein. Doch während die Osterfeiern in den Kirchen in diesem Jahr ausfallen müssen, gibt es beim Klappern nicht per se eine Absage. In Herdorf...

  • Betzdorf
  • 31.03.20
  • 642× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 SZ-Plus
Torben Wäschenbach hat prominente Mitspieler beim HSV 3. Der 26-Jährige kickt zusammen mit den Ex-Nationalspielern Marcell Jansen und Piotr Trochowski in der Oberliga-Mannschaft der Hamburger.
3 Bilder

Torben Wäschenbach aus Wallmenroth
An der Seite zweier Ex-Nationalspieler

ubau Hamburg. Trotz des Abstiegs aus der 1. Fußball-Bundesliga ist das Interesse am Hamburger SV nach wie vor groß – in der Elbmetropole sowieso, aber auch bundesweit. Dass in der vergangenen Woche aber ausgerechnet die dritte Mannschaft des HSV – zumindest für kurze Zeit - die Schlagzeilen beherrschte, ist auch für den einstigen Bundesliga-Dino ungewöhnlich. Der Grund: Ex-Nationalspieler Piotr Trochowski trug erstmals seit 2011 wieder in einem Pflichtspiel das Trikot mit der Raute auf der...

  • Betzdorf
  • 19.02.20
  • 2.480× gelesen
 SZ-Plus
Im Clubheim „Auf dem Bühl“ wählte die SG Betzdorf am Mittwochabend noch einmal einen neuen Vorstand.

SG 06 Betzdorf
Der zweite Anlauf dauerte neun Minuten

hwl Betzdorf. Die außerordentliche Mitgliederversammlung des Fußball-A-Ligisten SG 06 Betzdorf, die nötig geworden war, weil das Registergericht in Montabaur die Neuwahl des Vorstands vom 8. Januar nicht akzeptiert hatte (die SZ berichtete), hatte gestern Abend im Clubheim „Auf dem Bühl“ einen Hauch von Frühsport zu später Stunde. 15 einstimmige Entscheidungen der 27 stimmberechtigten SG-06-Mitglieder (von zurzeit 427) waren innerhalb von neun Minuten nötig, um die 12 Vorstandsämter –...

  • Betzdorf
  • 13.02.20
  • 261× gelesen
Am 12. Februar findet zum dritten Mal binnen kurzer Zeit eine Mitgliederversammlung der SG 06 Betzdorf im Clubheim im Stadion "Auf dem Bühl" statt.

Nächster Anlauf
SG 06 Betzdorf: Wahlen nicht rechtskräftig

ubau/sz Betzdorf. Der am 8. Januar in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung neu gewählte Vorstand der SG 06 Betzdorf muss wegen eines Formfehlers neu gewählt werden. Der Verein lädt daher zu einer erneuten Mitgliederversammlung am 12. Februar (19.30 Uhr) ins Clubheim im Stadion auf dem Bühl ein. Es ist die nunmehr dritte Versammlung binnen kurzer Zeit, nachdem Anfang Dezember der 1. Vorsitzende Stephan Berndt, die 2. Vorsitzende Bärbel Spies sowie Horst Poen (Geschäftsführer und...

  • Betzdorf
  • 28.01.20
  • 580× gelesen
Die SG Alsdorf/Kirchen (schwarze Trikots, hier in der Partie gegen die SG Herdorf) wird in der kommenden Saison von Dirk Freudenberg trainiert.

SG Alsdorf/Kirchen
Caglayan-Nachfolger gefunden

sz/ubau Alsdorf. Der abstiegsbedrohte Fußball-A-Kreisligist Alsdorf/Kirchen, der nach dem Aus für Trainer Enis Caglayan im Dezember bis zum Sommer von Abteilungsleiter Andreas Weber und Spieler Robin Stockschläder im Gespann trainiert wird (die SZ berichtete), hat für die kommende Saison Dirk Freudenberg als Trainer verpflichtet. „Nachdem wir uns schon früh auf zwei Kandidaten festgelegt hatten, sind wir nun liga-unabhängig übereingekommen. Wir hatten mit Dirk Freudenberg gute, zielführende...

  • Betzdorf
  • 22.01.20
  • 535× gelesen
 SZ-Plus
Diese zehn SG-Mitglieder sollen die SG 06 Betzdorf im 114. und 115. Vereinsjahr in ruhiges Fahrwasser bringen (v. l.): Stephan Stockschläder (1. Beisitzer), Stefan Stark (Fußball-Abteilungsleiter), David Giermann (3. Beisitzer), Torsten Henseler (2. Vorsitzender und Jugendleiter), Timo Unkel (1. Vorsitzender und 1. Geschäftsführer), Simone Pabst-Schmidt (Schatzmeisterin), Hans-Peter Grimmig (3. Geschäftsführer), Bärbel Spies (2. Beisitzerin), Helmut Pabst (2. Kassenwart) und Markus Stephan (2. Geschäftsführer).

SG 06 Betzdorf
Einstimmige Runderneuerung nach dem Urknall

hwl Betzdorf. Einigkeit macht schnell. 34 Tage nach der Mitglieder-Versammlung des Fußball-A-Ligisten SG Betzdorf am 5. Dezember, die nach der Entlastung des im Herbst 2018 für zwei Jahre gewählten Vorstands mit einem Urknall endete, als das bis 2020 gewählte Führungstrio Stephan Berndt (1. Vorsitzender), Bärbel Spies (2. Vorsitzende) und Horst Poen (1. Geschäftsführer/1. Kassierer) ohne nähere Angabe von Gründen zum Abschluss der Mitglieder-Versammlung seinen sofortigen Rückzug erklärte (die...

  • Betzdorf
  • 09.01.20
  • 505× gelesen
Die Betzdorfer (grüne Trikots) mischten bei den Neujahrscup-Turnieren zwar in allen sieben Altersklassen fleißig mit, standen aber nicht ein einziges Mal ganz oben auf dem Siegertreppchen. Bei den E-Junioren traten sie mit zwei Teams an, wobei die erste Mannschaft gleich zweimal auf den SV Setzen (Foto) traf, in der Vorrunde verlor (0:1) und das Spiel um Platz 3 gewann (3:0).

SG 06 Betzdorf begrüßt 60 Teams
Hochbetrieb bei der Neujahrscup-Premiere

hwl Gebhardshain. Dass in den sieben Siegerlisten des dreitägigen Premieren-Jugendfußball-Turniers der SG Betzdorf am vergangenen Wochenende in Gebhardshain sieben verschiedene Vereine auf Platz 1 zu finden sind, die nicht aus dem Fußball-Kreis Westerwald/Sieg stammen, spricht dafür, dass die beiden Initiatoren der Turniere um den Neujahrscup, Torsten Henseler und Timo Unkel, ein gutes Gespür bei der Auswahl oder Zusammenstellung der sportlich reizvollen Felder bewiesen und sich damit bei ihrer...

  • Betzdorf
  • 07.01.20
  • 159× gelesen
Die Bambinis waren beim Neujahrscup der SG 06 Betzdorf mit großem Eifer bei der Sache. Das Bild zeigt eine Szene aus der Partie zwischen der  JSG Wallmenroth/Scheuerfeld (rote Trikots) und der SG 06 Betzdorf.

Neujahrscup der SG 06 Betzdorf
Neue Leute, neue Halle, neue Möglichkeiten

sz Gebhardshain. Top besetzte Jugendfußball-Turniere haben bzw. hatten „Auf dem Bühl“ Tradition bei der langjährigen Nummer 1 im Fußball-Kreis, SG Betzdorf. Trotzdem mussten die Betzdorfer, die mittlerweile mit ihrer Senioren-Mannschaft in der Kreisliga A angekommen sind und bis Mittwoch (Neuwahl eines Vorstandes ab 19.30 Uhr im Clubheim) ohne Vorsitzenden (bis 5. Dezember Stephan Berndt), 2. Vorsitzende (bis 5. Dezember Bärbel Spies) und Geschäftsführer (bis 5. Dezember Horst Poen) auskommen...

  • Betzdorf
  • 07.01.20
  • 233× gelesen
 SZ-Plus
Im Clubheim im Stadion „Auf dem Bühl“ fand am 5. Dezember die denkwürdige Jahreshauptversammlung statt, in der der geschäftsführende Vorstand der SG 06 Betzdorf geschlossen zurücktrat. Für den 8. Januar hat der Verein nun zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Dann soll ein neuer Vorstand gewählt werden – und die Führungslosigkeit ein Ende haben.

Nach dem "GAU" bei der "JHV"
SG 06 Betzdorf: Neues Führungsduo steht bereit

ubau Betzdorf. Es war eine denkwürdige Jahreshauptversammlung der SG 06 Betzdorf an jenem 5. Dezember. Wenige Minuten nachdem der Vereinsvorstand und der Kassierer von den rund 50 Anwesenden im Clubheim „Auf dem Bühl“ entlastet worden waren, trat der geschäftsführende Vorstand des traditionsreichen Vereins zurück – völlig überraschend und für die Allermeisten ohne Vorwarnung. Stephan Berndt (1. Vorsitzender), Bärbel Spies (2. Vorsitzende) sowie Horst Poen (Geschäftsführer und Kassierer) legten...

  • Betzdorf
  • 20.12.19
  • 1.021× gelesen
Nach dem Rücktritt des geschäftsführenden Vorstands steht SG 06 Betzdorf (grüne Trikots) vor einer ungewissen Zukunft. Am Freitag, also einen Tag nach der denkwürdigen Jahreshauptversammlung, gab der Verein eine Stellungnahme ab.

Geschäftsführender Vorstand tritt zurück
GAU bei JHV: Jetzt äußert sich die SG 06 Betzdorf

ubau Betzdorf. Es war eine denkwürdige Jahreshauptversammlung der SG 06 Betzdorf, die die rund 50 anwesenden Mitglieder im Clubheim "Auf dem Bühl" erst in Schockstarre versetzte und dann fassungslos zurückließ. Als alles schon auf einen harmonischen Ausklang der Veranstaltung hindeutete, erklärte der geschäftsführende Vorstand unter dem Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" völlig überraschend geschlossen seinen Rücktritt. Stephan Berndt (1. Vorsitzender), Bärbel Spies (2. Vorsitzende) sowie Horst...

  • Betzdorf
  • 06.12.19
  • 2.159× gelesen
   
           

Kultur

 SZ-Plus
Für ihr Frühjahrskonzert hatte sich die Stadtkapelle Betzdorf nicht nur musikalische, sondern auch plüschige Überraschungen einfallen lassen.

Stadtkapelle Betzdorf mit pfiffigem Frühjahrskonzert
Sascha Becher dirigierte und moderierte

gum Betzdorf. Von wegen die Bienen sind noch nicht unterwegs! Am Sonntagnachmittag in der Stadthalle in Betzdorf gab es gleich einen ganzen Schwarm der freundlichen Frühlingsboten, allerdings summten die ausschließlich auf der Bühne und sorgten für beste Stimmung. Doch dazu später mehr. Die Betzdorfer Stadtkapelle spielte ihr traditionelles Frühjahrskonzert und konnte gleich mit einem ganzen Strauß von Höhepunkten aufwarten. Um es vorweg zu sagen, sie haben allesamt wieder restlos überzeugt:...

  • Betzdorf
  • 09.03.20
  • 348× gelesen
 SZ-Plus
Die christliche Pop-Band Equippers macht aus jedem Gottesdienst eine einzige, große Lobpreis-Party und traf beim Worship-Festival in der Betzdorfer Stadthalle auf
begeisterte Zuhörer.

Könige und Priester, Haste Töne, Mal angenommen und Equippers
CVJM Betzdorf: Worship-Festival in der Stadthalle

sib Betzdorf. „Wir wollen junge Menschen erreichen. Es ist ein gutes Gefühl, mit so vielen Menschen zu feiern“, brachte Steffen Weber sein Engagement auf den Punkt. Der Vorsitzende des CVJM Betzdorf hatte mit einigen Mitstreitern das erste große Worship-Festival in der Betzdorfer Stadthalle organisiert. Gleich vier topqualitative Acts hatte man dafür gewinnen können. Außer Weber gehören Ute Müller, Eckhard Weiss und David Morgenschweis aus der rund 200 Mitglieder starken CVJM-Gruppierung zum...

  • Betzdorf
  • 02.03.20
  • 110× gelesen
 SZ-Plus
Lieder, Kleider und Faxen – Lina Lärche macht alles selbst und brachte damit einen Hauch von Karneval ins Haus Hellertal. Das Publikum war zum Mitmachen und Verkleiden eingeladen.

Stoff-Junkie Lina Lärche beim Kleinkunstverein Eule
Ein Hauch von Karneval im Haus Hellertal

sib Alsdorf. Lina Lärche ist bekennender Stoff-Junkie. Unwillig, sich therapieren zu lassen, weil es eh nix bringen würde. Schon in der Kita tauschte sie mit einem Kumpel Klamotten und Aufmachung und versetzte damit die Abhol-Eltern in Alarmmodus. Also machte sie schließlich aus der Not eine Tugend: Lina Lärches aktuelles Programm „Ich find´s jetzt schon toll!“ dreht sich rund um Kleider, Lieder und Faxen – alles selbst gemacht. Orangefarbener Schlüpfer mit AufdruckDie One-Woman-Show,...

  • Betzdorf
  • 10.02.20
  • 77× gelesen
 SZ-Plus
Mit’m Radl da: Komiker Wigald Boning ist eine Ausdauersportskanone. Wie er dazu geworden ist, davon erzählte er am Freitagabend höchst amüsant in Betzdorf. Das Publikum lachte und litt mit.

Wie Wigald Boning Weltmeister im Langsamschwimmen wurde
Amüsanter Dia-Abend mit einer Ausdauersportskanone

zel Betzdorf. Tu Verrücktes und rede drüber: den Holzschuh-Marathon Köln–Düsseldorf laufen zum Beispiel, im Mittelkreis des Weserstadions campen oder mit dem Faltrad von Garmisch nach Venedig strampeln. Der Ausdauersportler Wigald Boning (auch bekannt als TV-Komiker) hat das getan – und noch so viel mehr – und amüsant darüber geredet: am Freitagabend in Betzdorf. Sein Programm „Wie ich Weltmeister im Langsamschwimmen wurde“ mutete im kleinen Barbara-Saal der Stadthalle Betzdorf wie ein...

  • Betzdorf
  • 08.02.20
  • 312× gelesen
 SZ-Plus
Das Ensemble Quadro Nuevo tauchte sein Publikum für rund zwei Stunden in oft sphärische Klänge. Mit ihrem Repertoire schlugen die Musiker eine Brücke vom Orient zum Okzident – und wieder zurück.

Quadro Nuevo musizierte in voll besetzter Stadthalle Betzdorf
Feueralarm vor dem Konzert

gum Betzdorf. Quadro Nuevo, das sind die Musiker Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten, Mandoline), Andreas Hinterseher (Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon), Dietmar D. Lowka (Kontrabass, Percussion) und Chris Gall (Piano). 1996 gründete sich das Ensemble, das seine Liebe zur nostalgisch-akustischen Musik eint, in der Nähe von Salzburg. Über 2700 Konzerte gaben sie bisher, füllen große Säle, treten aber auch gerne vor kleinerem Publikum auf. Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige...

  • Betzdorf
  • 03.02.20
  • 109× gelesen
 SZ-Plus
Victor (Kalle Pohl, l.) hat seinem Arzt Dr. Finache (Stefan Gebelhoff) offenbart, dass er Probleme mit der Manneskraft hat. Gleichwohl hat er einen leidenschaftlichen Brief von einer „Unbekannten“ erhalten. Das Lustspiel „Floh im Ohr“ von Georges Feydeau sorgte für viel Freude in der Betzdorfer Stadthalle.
11 Bilder

Amüsanter Kalle Pohl in Doppelrolle in der Stadthalle Betzdorf
Tür auf, Tür zu bei rasantem Lustspiel „Floh im Ohr“

aww - Komiker Kalle Pohl amüsierte das Publikum in der Stadthalle Betzdorf aufs Köstlichste: mit einer Doppelrolle in der Komödie „Floh im Ohr“ von Georges Feydeau. aww Betzdorf. Was kommt als Nächstes? Das fragt sich der belustigte Zuschauer mehr als einmal mit Tränen in den Augen. Das Lustspiel „Floh im Ohr“ des Franzosen Georges Feydeau (1862–1921), uraufgeführt 1907 in Paris und am Dienstag in einer modernisierten deutschen Fassung auf die Bühne der Stadthalle Betzdorf gebracht, schöpft...

  • Betzdorf
  • 22.01.20
  • 150× gelesen
 SZ-Plus
Die Band Pop History spielte jede Menge unvergessener Songs aus dem Pop- und Rock-Bereich und machte mit ihrer klasse Musik das Programm „Hits & Storys“, mit dem der Sender SWR 1 in der Stadthalle Betzdorf gastierte, zu einem beglückenden Erlebnis.
4 Bilder

SWR 1 entführte auf fesselnde Reise durch die Musikgeschichte
Hits und Storys in der Stadthalle Betzdorf

gum Betzdorf. Sie wird nicht umsonst die „gute Stube Betzdorfs“ genannt, die Stadthalle, in der am Freitagabend SWR 1 mit „Hits und Storys“ zu Gast war und das Publikum jede Menge von Geschichten, die hinter berühmten Popsongs stecken, zu hören bekam. Seit vier Jahren tourt der Südwestrundfunk mit diesem Programmkonzept durch die Republik und hat mittlerweile über 25 000 Menschen begeistert. In der mittlerweile fünften Staffel gelang es den Moderatoren Andrea Ballschuh und Bernd Rosinus...

  • Betzdorf
  • 19.01.20
  • 191× gelesen
 SZ-Plus
Echos aus der Vergangenheit: Die Tribute-Band Kings Of Floyd zelebrierte am Samstagabend die Songs von Pink Floyd in der Stadthalle Betzdorf.
8 Bilder

Hommage an Pink Floyd mit den Kings Of Floyd in der Stadthalle Betzdorf
Mark Gillespie kam David Gilmour schon sehr nah

gum Betzdorf. Den Status des Geheimtipps haben sie schon lange nicht mehr, die Kings Of Floyd, die am Samstagabend auf ihrer „Echoes-Of-The-Past“-Tour mit einer beeindruckenden Lichtshow und mit sehr guter handgemachter Musik den Sound von Pink Floyd in der Stadthalle in Betzdorf aufleben ließen. Nebelschwaden, psychedelisches Licht und ein sphärischer Soundteppich zum Auftakt, rotierende Scheinwerfer, zuckende Laser und tolle Videosequenzen auf einer kreisrunden Leinwand, dazu die großen Hits...

  • Betzdorf
  • 12.01.20
  • 385× gelesen
 SZ-Plus
„Ein bisschen wie Weihnachten“: Patrick Lück und Anna Mayenschein in der Stadthalle Betzdorf beim Duett.

Street Life brachte Stadthalle Betzdorf zum Beben
Patrick Lück mit musikalischen Gästen

gum Betzdorf. Rund 6000 Kilometer liegt New York entfernt, aber am Sonntagabend lag der Geist der quirligen Stadt über Betzdorf. Die weit über die Region hinaus bekannte Formation Street Life brachte mit der Wiederholung ihrer Show „Ein bisschen wie Weihnachten“, die im vorigen Jahr im Kulturwerk in Wissen stattgefunden hat und aufgrund des großen Erfolges keine Einmalaktion bleiben sollte, Broadway-Feeling in die Stadthalle in Betzdorf. Die Erwartungen der vielen Fans, die sich auf einen...

  • Betzdorf
  • 23.12.19
  • 181× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.