SZ

Abwechslungsreiches Konzert am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
Chöre und Orchester unterhielten ein großes Publikum

Am Mittwochabend stellten sich die älteren Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen beim Weihnachtskonzert musikalisch vor. Es wurde gesungen und gespielt – und damit auch Eindruck gemacht.
6Bilder
  • Am Mittwochabend stellten sich die älteren Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen beim Weihnachtskonzert musikalisch vor. Es wurde gesungen und gespielt – und damit auch Eindruck gemacht.
  • Foto: Gaby Wertebach
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

gum Betzdorf/Kirchen. Am Dienstag musizierten die jüngeren Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen, am Mittwochabend zeigten die Großen mit Instrumenten und Stimmen, welche musikalischen Fortschritte sie im Laufe der Schuljahre gemacht haben. Lehrerin Annette Uebe begrüßte die Zuhörer mit dem Versprechen, sie auch ohne Väterchen Frost mit den teils besinnlichen, teils rockigen und jazzigen Klängen in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Die Lehrkräfte können vollauf zufrieden sein, denn das gelang mühelos. Die Ensembles zogen die Zuhörer ebenso in ihren Bann wie die solistischen Auftritte. Weihnachtliche Motive, von klassisch bis modern, bildeten den thematischen Rahmen des Konzerts.

gum Betzdorf/Kirchen. Am Dienstag musizierten die jüngeren Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen, am Mittwochabend zeigten die Großen mit Instrumenten und Stimmen, welche musikalischen Fortschritte sie im Laufe der Schuljahre gemacht haben. Lehrerin Annette Uebe begrüßte die Zuhörer mit dem Versprechen, sie auch ohne Väterchen Frost mit den teils besinnlichen, teils rockigen und jazzigen Klängen in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Die Lehrkräfte können vollauf zufrieden sein, denn das gelang mühelos. Die Ensembles zogen die Zuhörer ebenso in ihren Bann wie die solistischen Auftritte. Weihnachtliche Motive, von klassisch bis modern, bildeten den thematischen Rahmen des Konzerts. In der voll besetzten Aula machte das Streichorchester (Leitung: Angela Isenberg) den Auftakt zu dem abwechslungsreichen Programm mit dem „Main Theme“ der Filmmusik zu „Forrest Gump“ und bewies damit sein Können.

Lehrer Heeger mit Funkeljackett und Zylinder

Das Streichorchester ist traditionell das Nachwuchsorchester der Schule und wird vorbereitet auf die Mitarbeit im Schulorchester, in das viele der jüngerenSchülerinnen und Schüler in diesem Jahr übernommen wurden. Trotz der aktuell kleineren Besetzung hatte man sich gemeinsam dagegen entschieden, sich von den Fortgeschritteneren aushelfen zu lassen, und meisterte perfekt auch das zweite Musikstück, „The Man From Snowy River“, wofür die Anwesenden mit viel Beifall dankten.
„Someone You Loved“ sang der Mittelstufenchor (Leitung: Nicole Schnabel) – stürmischer Applaus und begeisterte Zustimmungsrufe hallten daraufhin durch die Aula, wie auch nach dem Auftritt der Solistinnen Hanna Mönig, Marla Mickenhagen-Cox und Lina Sterzenbach, die ihren großen Auftritt mit „Rise Up“ gemeinsam mit dem Mittelstufenchor hatten. Das Streicherensemble (Leitung: Angela Isenberg) spielte nahezu perfekt den „Einzug der Königin von Saba“, und anschließend erklang wunderbar das Largo aus dem „Winter“. Rhythmisch beschwingt spielte die Jazzband „Faith“ und den Klassiker „Winter Wonderland“, mit Inbrunst gesungen von Lehrer Martin Heeger in funkelndem, paillettenbesetztem Jackett und mit Zylinder. Da schwangen nicht nur die Zuhörer, sondern auch die Kugeln am dekorierten Weihnachtsbaum mit.

Schulorchester für einen Moment im Dunkeln

Selbst als die Beleuchtung plötzlich ausfiel und das Schulorchester unter der Leitung von Angela Isenberg kurzfristig im Dunkeln sitzen musste, spielten die jungen Künstler unbeirrt weiter und landeten mit „The Lion King“ einen musikalischen Volltreffer. Chapeau auch für den Auftritt von Schul- und Streichorchester, die mit „Joyful Holidays“ ein Medley bekannter Weihnachtsmelodien zu Gehör brachten. Der Oberstufenchor (Leitung: Nicole Schnabel) begeisterte mit intensiven Titeln wie „When We Were Young“ und „Sound Of Silence“, ehe das Schulorchester mit „Brazilian Sleigh Bells“ und „Counting Stars“ noch einmal voll aufdrehte.Als abschließendes Highlight spielten und sangen Blasorchester und Oberstufenchor das „Holiday Medley“ aus dem Film „Polar Express“, bevor traditionsgemäß mit „Tochter Zion“ (zum Mitsingen!) ein tolles Weihnachtskonzert endete.

Autor:

Gaby Wertebach (Freie Mitarbeiterin) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen