Aktuell 160 Coronainfizierte
Todesfall in der VG Betzdorf-Gebhardshain

160 Menschen im AK-Land sind aktuell mit Corona infiziert.

sz Kreis Altenkirchen. Zu Wochenbeginn (Stand: 18. Januar, 15 Uhr) informiert das Kreisgesundheitsamt erneut über einen Todesfall im Zuge der Corona-Pandemie: Verstorben ist ein 77-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Zudem wurdenfünf neue Infektionen im Kreisgebiet nachgewiesen, deren Gesamtzahl seit März 2020 steigt damit auf 1997, 1798 Menschen sind geheilt. Aktuell infiziert sind 160 Personen, in stationärer Behandlung 16. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den KreisAltenkirchen liegt laut Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz am Montag bei 85,4. Rheinland-Pfalz-weit liegt dieser Wert bei 106,4.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Überblick:

  • Zahl der seit Mitte März kreisweit Infizierten: 1997
  • Steigerung zum 17. Januar: +5
  • Aktuell Infizierte: 160
  • Geheilte: 1798
  • Verstorbene: 39/+1
  • in stationärer Behandlung: 16
  • 7-Tage-Inzidenz: 85,4
  • Im Impfzentrum Wissen geimpft: 1110

Der Überblick nach Verbandsgemeinden: 

  • Altenkirchen-Flammersfeld: 710/+2
  • Betzdorf-Gebhardshain: 377
  • Daaden-Herdorf: 245/+6
  • Hamm: 151/+1
  • Kirchen: 318/+2
  • Wissen: 196
Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen