Auf der Wilhelmstraße (B62) in Betzdorf
57-Jährige von Lkw überrollt und lebensgefährlich verletzt

Auf der Wilhelmstraße ist eine 57-Jährige von einem Lkw überrollt worden.
3Bilder
  • Auf der Wilhelmstraße ist eine 57-Jährige von einem Lkw überrollt worden.
  • Foto: dach
  • hochgeladen von Achim Dörner (Redakteur)

dach Betzdorf. Zu einem tragischen Unglück ist es am Donnerstagvormittag auf der Betzdorfer Wilhelmstraße (B 62) gekommen: An der Überquerungshilfe in Höhe der Westerwald-Bank-Filiale ist eine 57-jährige Fußgängerin von einem Lkw überrollt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die Frau vom Gehweg der Siegseite aus die Straße passieren, während der Straßenverkehr aufgrund der Ampel stockte. Offenbar beim Anfahren der Zugmaschine, die ohne Auflieger unterwegs war, kam es zu einer folgenschweren Berührung. Ob die Frau von mehr als einem Reifen überrollt wurde, war vor Ort am Donnerstag noch nicht klar, machte Christof Weitershagen, Leiter der Betzdorfer Polizeiinspektion, gegenüber der SZ deutlich.

Zunächst kümmerten sich Notarzt und Sanitäter auf der Straße um die Verletzte. Sie wurde schließlich auf eine Trage gehoben und in einen Rettungswagen gebracht, von dort aus in den Rettungshubschrauber „Christoph 25“, der auf dem Parkplatz dm/Netto gleich nebenan gelandet war. Die Frau habe erhebliche Beinverletzungen erlitten und schwebe in Lebensgefahr, so Weitershagen. Der Helikopter hat die Frau in eine Siegener Klinik gebracht.

Zunächst soll das digitale Aufzeichnungsgerät des Lkw ausgewertet werden. Zudem sicherte die Polizei weitere Spuren. Die Wilhelmstraße war zunächst komplett gesperrt, später noch halbseitig. Der Verkehr wurde entsprechend umgeleitet. Mehrfach wurden Schaulustige des Unfallorts verwiesen.

Autor:

Achim Dörner (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.