»...aber dann gab’s nur noch du!«

Herbert Knebels Affentheater in Betzdorf unter Strom / Stadthalle zweimal randvoll

sz Betzdorf. Sind wir im falschen Film? Sixties-Fan-Gekreische aus den Boxen. Ladies and Gentlemen, The Beatles! Schwuppdiwupp entern vier Pilzköpfe die Bühne der Betzdorfer Stadthalle. Ab geht die Post: Sie liebt dich, yeah, yeah, yeah! Aber irgendwie klingt das nicht nach Liverpool, sondern nach Essen-Katernberg. Jau, trotz der Perücken wiedererkannt. Herbert Knebels Affentheater gibt dem Affen Zucker. Herbert, der sein Kassengestell mit soviel Würde trägt wie der Kaiser die Krone, Saiten-Guru Ozzy Ostermann, der staubtrockene Ernst Pichel und Der Trainer stehen unter Strom. Steht zumindest auf den Plakaten und als Motto über der ganzen Tournee. Und stimmt. Auch wenn mal kurz der Stecker rausflutscht, saft- und kraftlos steht das Quartett wahrlich nicht da.

Dabei hatten die 850 Fans in der pickepackevollen Betzdorfer Stadthalle am Samstag (der zweite Auftritt am Sonntag war auch so gut wie ausverkauft) Glück, das Affentheater überhaupt live erleben zu können. Es war nämlich erst der fünfte Auftritt nach einer schweren Stimmbandentzündung von Uwe Lyko alias Herbert Knebel. Deshalb musste eine ganze Reihe von Auftritten abgesagt werden. Sei's drum, die Stimmung auf der Bühne war genauso gut wie im Saal. Spielfreude nennt man das wohl. Geändert hat sich am bewährten Konzept nix. Herbert erzählt Dönnekes, die Truppe spielt Sketche und Parodien zum Niederknien und dazu macht das Quartett noch verdammt gute Musik.

Höhepunkt in Sachen Klingklang war zweifellos der Temptations-Klassiker »Papa was a rolling stone«. Der Papa heißt natürlich Brian Jones und die Mama muss, als sie glaubt Angie zu sein und nach Satisfaction verlangt, ins Heim. Besser als in den Pool... Mit viel Gefühl intoniert Knebel - mit Ozzy an der Mundharmonika - »Herz aus Gold«, die Nummer, die einst Neil Young zu veritablen Hitehren verhalf. »Come together« wird genauso gekonnt durch den Songwolf gedreht. Und schließlich wagen sich die vier auch noch an ’ne richtige Hochkultur ran und präsentieren die Cartwrights von der Ponderosa als Musical.

Pa Herbert hat Probleme mit seinen drei Knaben, denn die flicken lieber die Weidezäune anstatt für Enkel zu sorgen. Die »Mutter aller Musicals« bedient sich schamlos-gekonnt bei den Klassikern des Genres. Der schönste Satz von Pa Ben-Herbert: »Jungs, ihr habt keine Schwester, da müssen wir die Frauen von auswärts holen!« Aber auch für seine Guste hat der Häbbät einen Song parat. Er gesteht ihr zwar einen Seitensprung um dann aber wunderschön zu schmalzen: »...aber dann gab's nur noch du!« Schöööön. Ob als besiegtes Hobbykicker-Team oder als ihre eigenen Frauen - das Affentheater gab in Betzdorf eine prima Vorstellung.

Und wenn sie die Figuren auch noch so überzeichnen oder durch den Kakao ziehen, immer ist die Sympathie spürbar, die sie für den Mann und die Frau um’e Ecke haben. Rauh, herzlich und liebenswert. Selbst wenn der von die »Hellen Angels« vor die Tür steht und aussieht wie ein Schrank mit Kutte. Und die Mutti schimpft, wenn du angeschickert heim kommst...

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen