60 Beiträge auf 128 Seiten
Band 8 der "Betzdorfer Geschichte(n)"

Sie stellten den neuen Band 8 der BGV-Schriftenreihe vor (v. l.): Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer, BGV-Vorsitzender Heinz Stock, BGV-Geschäftsführer und Autor Gerd Bäumer sowie Co-Autor Dr. Thomas Bartolosch.
  • Sie stellten den neuen Band 8 der BGV-Schriftenreihe vor (v. l.): Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer, BGV-Vorsitzender Heinz Stock, BGV-Geschäftsführer und Autor Gerd Bäumer sowie Co-Autor Dr. Thomas Bartolosch.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Betzdorf. Trotz einschneidender Corona-Einschränkungen ist der Betzdorfer Geschichtsverein weiter aktiv: Der Vorstand des BGV stellte jetzt seine neueste Veröffentlichung vor. In kleinem Rahmen präsentierte der Verein im „Haus der Betzdorfer Geschichte“ dieser Tage den Band Nr. 8 der Schriftenreihe „Betzdorfer Geschichte(n)“ mit dem Titel „Der BGV erinnert an ... (Teil 2)“.
Bereits der Untertitel sagt allen Interessierten, worum es inhaltlich geht: um „Betzdorfer Geschichte, Geschichten, Sehenswertes, Denk- und Merkwürdiges“. Es handelt sich hierbei um die Fortsetzung von Band 6 der Schriftenreihe. Den Anreiz für die Erstellung gaben viele Anfragen aus der Bevölkerung und aus der Mitgliederschaft.

60 Beiträge ausgewählt

BGV-Geschäftsführer und Autor Gerd Bäumer nannte die wichtigsten Daten zum neuen Druckwerk: Aus 194 Artikeln wählte der Verein 60 Beiträge aus und stellte sie thematisch geordnet zu einem 128 Seiten starken Bändchen zusammen. 63 Fotos – zu einem großen Teil farbig – illustrieren und ergänzen die kurzen Texte. Betzdorfs Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer schrieb ein Vorwort, über den Gastbeitrag des Historikers Dr. Thomas Bartolosch zum Thema „Straßennamen in Betzdorf“ freut sich der BGV ganz besonders.

Alle Betzdorfer Stadtteile dabei

Der Inhalt ist sachlich gegliedert in die Bereiche Straßennamen, Geschäfte und Kaufhäuser, Gaststätten und Hotels sowie Vermischtes. Der Leser findet Artikel aus allen Betzdorfer Stadtteilen. Das Titelbild stammt von Vereinsmitglied Simon Bäumer und zeigt eine grafisch bearbeitete Ansichtskarte der Wilhelmstraße aus dem Jahr 1922. Die Grafik lässt erahnen, womit sich der BGV intensiv und vorrangig beschäftigt: der heimatlichen Geschichte.

Geschichte sichtbar machen

„Mit diesem kleinen Büchlein unterstreicht der Verein erneut seinen Anspruch, die Betzdorfer Geschichte dem interessierten Publikum sichtbar zu machen und zu präsentieren. Ein weiteres Mal ist dies sehr gut gelungen“, so BGV-Vorsitzender Heinz Stock ergänzend. Band Nr. 8 kann bei den Vorstandsmitgliedern des BGV, per E-Mail an betzdorf-geschichte@bgev.de und bei der Buchhandlung Mankelmuth erworben werden.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen