Beeindruckende Werke

Zahlreiche Interessierte kamen am Donnerstagabend zur Vernissage der Ausstellung Betzdorfer Künstler in die Stadthalle. Foto: gaw
  • Zahlreiche Interessierte kamen am Donnerstagabend zur Vernissage der Ausstellung Betzdorfer Künstler in die Stadthalle. Foto: gaw
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

gaw Betzdorf. Wenn es um Kunst geht, ist die Stadt Betzdorf dank ihrem Kunstkreis ganz vorne mit dabei. So strömten etliche Kunstinteressierte am Donnerstagabend zur Vernissage der Kunstausstellung Betzdorfer Künstler in die Stadthalle. Die Künstlerinnen und Künstler Hannelore Volk, Gretel Hinkes, Hansjörg Beck, Mario el toro, Hanns Göbel, Bernhild Rilke, Erwin Rickert, Horst Vetter, Nanan Marie Therese yao lou, Christel Groß und Sonja Vierbuchen stellten beeindruckende Gemälde und Objekte (Beck) vor.

Bürgermeister Bernd Brato wies in seinem Grußwort auf die aktive Kunstszene hin, die die Kommune wesentlich bereichere. Brato schloss sein Grußwort mit einem Zitat des Philosophen und Malers Friedrich Hundertwasser: „Sinngemäß: Kunst ist etwas Rechtes, ein Platz der Andacht, ein Ort der Erbauung, der richtige Weg.“

Erwin Rickert, ein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Betzdorfer Künstler, stellte anschließend die anwesenden Kunstschaffenden vor. Er betonte, dass bis jetzt nur Bildende Künstler dem Kunstkreis angehörten. Er wünsche sich, dass Wort und Musik hinzukämen. Zu Anfang, sagte Rickert, sei jedes Bild abstrakt, ob Collage oder Malerei. Die Arbeit mit gegenständlich motivierten Materialien schaffe eine künstlich künstlerische Welt. Er erinnerte an die Bauhaus-Zeit, die für die Zukunft beispielhaft sei. Abschließend ermunterte er die interessierten Besucher der Kunstausstellung, Verknüpfungen und Irritationen zu finden und zu vermeiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen