Auch keine Erstkommunion, keine Taufen
Bistum Trier sagt vorerst alles ab

Die katholischen Gotteshäuser, so wie hier St. Aloisius in Herdorf, bleiben vorerst leer. Archivfoto: dach
  • Die katholischen Gotteshäuser, so wie hier St. Aloisius in Herdorf, bleiben vorerst leer. Archivfoto: dach
  • hochgeladen von Achim Dörner (Redakteur)

sz Kreis Altenkirchen. Mit Blick auf die Ausbreitung des Corona-Virus hat das Bistum Trier bis auf weiteres, mindestens aber bis Ende März, eine Absage aller öffentlichen Veranstaltungen angeordnet. Darunter fallen auch Gottesdienste, Tagungen, kirchliche Fortbildungsangebote, Gremiensitzungen, Wallfahrten und sonstige Fahrten. Die Absage betrifft auch Taufen, Hochzeiten und Firmungen. Bereits heute musste wegen der notwendigen Planungssicherheit entschieden werden, dass auch die Erstkommunionfeiern, die für April und Mai geplant waren, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden müssen. Beerdigungen sollen im kleinen Rahmen stattfinden.

Das Bistum betont weiter, dass trotz der Absage der Gottesdienste die Kirchen als Orte des Gebetes und der Zuflucht geöffnet bleiben. Ebenso soll die Einzelseelsorge gewährleistet bleiben. Es sei  selbstverständlich, dass in dieser Situation die Kirche an der Seite der Menschen bleibe. „Wir wollen nicht in Panik verfallen, sondern den Menschen durch unser Tun und Lassen Sicherheit geben“, betonte Generalvikar Dr. Ulrich von Plettenberg in einer Pressmitteilung. 

Gottesdienste finden teilweise nicht statt

Im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen ist die Lage differenzierter. Klar, auch hier bleiben die Kitas geschlossen. Die meisten Entscheidungen werden derzeit von der Landeskirche aber noch auf die Gemeindeebene übertragen. So finden mancherorts beispielsweise noch Gottesdienste statt. Die ev. Kirchengemeinde Daaden indes setzt laut Mitteilung ausnahmslos alle Veranstaltungen und Zusammenkünfte auf unbestimmte Zeit aus.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen