Am Betzdorfer Busbahnhof
Busfahrer zieht Falschparker aus Auto

Am Betzdorfer Busbahnhof hat es am Mittwochmorgen "gerumst".

sz Betzdorf. Immer wieder für Zündstoff sorgt es, wenn Autofahrer den Betzdorfer Busbahnhof verbotenerweise nutzen, um kurze Wege zu den dortigen Ladenlokalen zu haben. So geschehen am Mittwochmorgen.

Laut Polizeibericht hatte ein 60-Jähriger seinen Wagen dort abgestellt, um eine Apotheke aufzusuchen. Dadurch sollen Busfahrer an der Einfahrt in den Busbahnhof behindert worden sein. Schließlich gilt es hier, eine 180-Grad-Wende zu absolvieren.

Als der 60-Jährige mit seinem Pkw den Busbahnhof wieder verlassen wollte, schien ein 40-jährige Busfahrer ihn zur Rede stellen zu wollen. Der 40-Jährige ging auf das Auto zu, wurde dabei aber von dem Wagen bei Schrittgeschwindigkeit erfasst. Hierbei zog sich der 40-Jährige eine leichte Knieverletzungen zu.

Das nahm der Busfahrer offenbar zum Anlass, „zur Tat zu schreiten“. Denn die Polizei meldet weiter, dass er nun eine Seitenscheibe an dem Pkw eingeschlagen und den 60-Jährigen aus dem Wagen gezogen hat.

Zur weiteren Aufhellung des Sachverhalts sind die Beamten auf neutrale Zeugenaussagen angewiesen. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Telefon (0 27 41) 92 60 zu melden.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen