Nach Grundschule auch VG-Verwaltung Wissen betroffen
Drei Kinder positiv getestet

sz Alsdorf/Wissen. Nach dem Fall der mit Covid-19 infizierten Lehrerin an der Hellertal-Grundschule in Alsdorf steht nun fest, dass die Sache weitere Kreise zieht: Im Laufe des Dienstags sind die Ergebnisse vom Landesuntersuchungsamt in Koblenz eingegangen: Bei drei Kindern gibt es positive Ergebnisse, alle anderen Tests sind negativ, teilte die Kreisverwaltung mit. Das Gesundheitsamt hat noch am Dienstag Abstriche bei den Familien der drei Kinder genommen, die nun unter Quarantäne stehen. Wie berichtet, waren insgesamt 33 Personen – Schüler und Lehrer sowie Mitarbeiter – getestet worden.

Die Infektion beschränkt sich aber offenbar nicht nur auf Alsdorf. Im Zusammenhang mit diesen Testungen gibt es laut Mitteilung aus dem Kreishaus einen bestätigten Fall bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen. Hier werden nun Kontaktpersonen des Mitarbeiters zunächst ermittelt und dann getestet. Die Verwaltung ist ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. In Abstimmung mit den Bürgermeistern von Stadt und Ortsgemeinden nehmen die Mitarbeiter der Verwaltung bis auf Weiteres nicht an Rats- und Ausschusssitzungen teil. Bei der Verbandsgemeinde selbst stehen diese Woche keine Sitzungen an.

Die Zahl der seit Mitte März insgesamt Infizierten im Kreis ist somit auf 162 gestiegen, das sind sieben mehr als am Vortag. Als genesen gelten 141 Personen, elf Menschen sind verstorbene.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen