Beide Inzidenzen steigen
Fast 100 Neuinfektionen im Kreis

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im AK-Kreis.

sz Kreis Altenkirchen. Das Landesuntersuchungsamt Koblenz meldet am Dienstag für den Kreis Altenkirchen einen starken Anstieg der Neuinfektionen. Im Vergleich zu Montag sind 94 neue Fälle bekannt geworden. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten seit Pandemieausbruch auf 9287. Als genesen gelten 8307 Personen, 116 sind verstorben. Derzeit gelten 864 Menschen im AK-Land als infiziert.
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen steigt auf 270,4,  mit 438,3 erreicht der Wert in Rheinland-Pfalz einen neuen Höchststand. Der  Hospitalisierungsinzidenz liegt nun bei 3,34.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen