SZ-Plus

Gerücht sickert durch
Ehemaliger Wolf-Garten-Komplex vor dem Verkauf?

Ein Hof "wie geleckt": Das Gelände der ehemaligen Firma Wolf Garten sieht aus wie schon lange nicht mehr. Geradezu einladend für einen neuen Investor.
  • Ein Hof "wie geleckt": Das Gelände der ehemaligen Firma Wolf Garten sieht aus wie schon lange nicht mehr. Geradezu einladend für einen neuen Investor.
  • hochgeladen von Dr. Andreas Goebel (Redakteur)

goeb Betzdorf. Die Container auf dem Parkplatz der früheren Fa. Wolf-Garten sind verschwunden und auch das Kommen und Gehen von Lkw, die den Zwischenmieter, die Firma Montaplast, bedienten, sind Geschichte. Während der Wind das Herbstlaub vom nahen Wald aufs leere Unternehmensgelände weht, macht eine Kunde in Betzdorf die Runde:
Das Gelände des früheren Gartenartikel-Herstellers wird verkauft an einen hiesigen Investor. Das ist aus politischen Kreisen zu hören. Nach dem Weggang des letzten Pächters flossen wohl noch Pachteinnahmen, aber auch die sind endlich. Nach unbestätigten SZ-Informationen plant der hiesige Investor das Gelände in Gänze zu kaufen und die Hallen und Immobilien dann in Einheiten an Interessenten aus der Wirtschaft abzugeben, sei es zum Kauf oder zur Miete.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Dr. Andreas Goebel (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.