Betzdorf und Scheuerfeld
Falscher Polizist „Ralf Stachel“ am Telefon

Die Polizei warnt wieder einmal vor Trickbetrügern.

sz Betzdorf/Scheuerfeld. Im Stadtgebiet Betzdorf und Scheuerfeld kam es am Dienstag, 19. Oktober, von etwa 10.30 bis 14 Uhr, zu einer Vielzahl von Anrufen falscher Polizeibeamter. Das teilt die Polizei mit.
In den meisten Fällen stellte sich der Anrufer als „Ralf Stachel“ vom Raubdezernat oder der Kripo Betzdorf oder nur von der Polizei vor. Dann folgte die laut Polizei „altbekannte Erzählung von den teils festgenommenen, teils flüchtigen Einbrechern und der bei den Festgenommenen aufgefundenen Adressliste mit der Anschrift der Angerufenen.“
Manchmal habe der falsche Polizeibeamte noch seine angebliche Dienstnummer mitgeteilt und gesagt, dass man zur Kontrolle die 110 anrufen könne. In allen Fällen blieb es jedoch beim Versuch, die aufmerksamen Bürger haben die Betrugsmasche rechtzeitig erkannt.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen