SZ-Plus

Am Abend in Elkhausen
Flammen schlugen den Wehrleuten entgegen

Am Eingang des Hauses wütete das Feuer besonders stark.
2Bilder

rai Elkhausen. Einen Brand in einem Wohnhaus in Elkhausen mussten die Wehren Katzwinkel und Wissen am vorletzten Tag des alten Jahres löschen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Aufgrund von Rauch und Brandschäden ist das Gebäude an der Straße „Auf dem Haidchen“ unbewohnbar geworden. Für die Unterbringung einer Person, die das Haus bewohnt, ist gesorgt.

Gebäudebrand ohne Menschenrettung hieß es bei der Erstalarmierung am Montagabend um 19.28 Uhr für die Feuerwehren Katzwinkel und Wissen, berichtete der stellvertretende Wehrleiter Daniel Hundhausen. Beim Eintreffen an dem Haus im Katzwinkeler Ortsteil Elkhausen befand sich niemand mehr im Gebäude. Eine Person war schon heraus in Sicherheit.

An der Haustür seien der Wehr die Flammen ein bis eineinhalb Meter entgegengeschlagen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

rai (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.