Frauen singen Musicals

Geübte und ungeübte Sängerinnen im Kreis Altenkirchen treffen sich ab Samstag wieder zum Projekt Kreis-Frauenchor. Diesmal stehen Musical-Melodien auf dem Programm. Geprobt wird in Hemmelzen und Betzdorf. Foto: Chorverband
  • Geübte und ungeübte Sängerinnen im Kreis Altenkirchen treffen sich ab Samstag wieder zum Projekt Kreis-Frauenchor. Diesmal stehen Musical-Melodien auf dem Programm. Geprobt wird in Hemmelzen und Betzdorf. Foto: Chorverband
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Betzdorf. 2004 waren es knapp 50 Sängerinnen, 2008 bereits 70, und in diesem Jahr haben sich mehr als 100 Frauen zum Projekt Kreis-Frauenchor 2009/2010 des Kreis-Chorverbandes Altenkirchen eingefunden. Unter der Leitung von Chorleiter Paul Hüsch (Wallmenroth) wurde bei jedem Projektteil eine neue Stilrichtung der Frauenchor-Literatur einstudiert und jeweils bei einem Kreis-Chorkonzert vorgestellt.

Beim Projekt 2009/2010 kommen Musical-Melodien hinzu, und dieses Thema scheint die Sängerinnen besonders anzusprechen. Bedingt durch die Größe des Kreis-Chorverbandes Altenkirchen, der größte im Chorverband Rheinland-Pfalz, und um den Sängerinnen allzu weite Wege zu ersparen, hat Paul Hüsch die Probenorte aufgeteilt, und so wird einmal im Monat samstags um 13 Uhr im Unterkreis (Landhotel Stähler in Hemmelzen) und um 15 Uhr im Oberkreis und zwar in der Stadthalle (Vielphonraum) Betzdorf geprobt. Zur ersten Probe im Jahr 2010 treffen sich die Sängerinnen am Samstag, 16. Januar, um 13 bzw. 15 Uhr, in den genannten Probenlokalen.

Verantwortlich für die Organisation sind die Frauenreferentinnen des Kreis-Chorverbandes Altenkirchen, Gisela Schüchen, Tel. (0 26 81) 44 91, und Maria Czichy, Tel. (0 27 41) 2 56 92. Hier können auch Fragen gestellt werden.

Die Teilnehmerinnen kommen nicht nur aus bestehenden Chören, sondern es sind auch Sängerinnen dabei, die lange nicht mehr oder noch nie gesungen haben. Nun liegt es am Geschick des Chorleiters, ungeübte und geübte Sängerinnen zusammenfinden zu lassen. Zwei Mal sei dies laut Pressemitteilung bereits gelungen, und der Erfolg zeige sich darin, dass sich immer mehr sangesfreudige Frauen zur Teilnahme bereit finden.

Ziel des Projektchores 2009/2010 ist ein Auftritt beim Chorfestival des Chorverbandes Rheinland-Pfalz am Sonntag, 27. Juni, in Bad Neuenahr-Ahrweiler und vielleicht auch beim Kreis-Chorkonzert des Kreis-Chorverbandes Altenkirchen im September. Hier sollen dann alle bisher einstudierten Lieder aufgeführt werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.