Frauen überwinden Brücken

Internationaler Treff in Betzdorf hat sich etabliert

rai Betzdorf. »Learning by doing«, um deutsche Sprachkenntnisse zu verbessern – das ist ein wichtiger Aspekt eines internationalen Integrations- und Kommunikationstreffs, bei dem seit Februar 2003 Frauen aus bis zu elf unterschiedlichen Nationen zusammen kommen. Jeden Freitag von 9 bis 11 Uhr öffnet der Treff – Kinder können mitgebracht werden – an der Wagnerstraße in Betzdorf seine Pforten. Die Zusammenkunft geht auf eine Initiative von Gülden Seelbach und Dipl.-Sozialpädagogin Kerstin Söhngen-Burghaus, die beim Fachdienst Migration beim Caritasverband Betzdorf tätig ist, zurück. Über ihre Kontakte im Ausländerbeirat der Stadt Betzdorf hatten beide das Projekt umgesetzt. Dafür stellte der Caritasverband Räume in der Geschäftsstelle zur Verfügung.

Unter anderem aus der Türkei, Pakistan, Afghanistan, Russland, dem Kosovo und Afrika kommen die Frauen, die sich in lockerer Atmosphäre treffen und austauschen. »Es werden zugleich Hemmschwellen abgebaut, um z.B. den Fachdienst der Caritas aufzusuchen«, sagte Kerstin Söhngen-Burghaus. Die räumliche Nähe von Caritas und Treff wirke sich positiv aus. Ein weiteres Ziel sei es, andere Kulturen kennen und damit besser verstehen zu lernen, so Gülden Seelbach.

Deshalb ging es nun im festlich geschmückten Versammlungsraum um unterschiedliche Religionen und Kulturen. Dieser Austausch fand vor dem Hintergrund der christliche Adventszeit und des kürzlich mit dem Zuckerfest (Scheker Bayram) zu Ende gegangenen islamischen Fastenmonats Ramadan statt. In diesem Zusammenhang ist u.a. die Besichtigung einer Kirche geplant, um zu zeigen, wie Menschen im christlichen Glauben beten.

Der Treff habe sich inzwischen etabliert, stellte Gülden Seelbach zufrieden fest. Wünschenswert wäre es jedoch, wenn mehr deutsche Frauen daran teilnehmen würden, um den Gedanken der Integration und Kommunikation gemeinsam voranzutreiben, motivierte sie. Dank entrichtete Gülden Seelbach an die Martin-Luther-Grundschule Betzdorf. Die Einrichtung stellt die Turnhalle für eine vor rund einem Monat ins Leben gerufene Turngruppe für Mütter und Kinder bereit. Donnerstags von 15 bis 17 Uhr bietet sich dort die Möglichkeit zu sportlichen Aktivitäten. Interessierte können einfach vorbei schauen.

Weitere Infos gibt es bei Kerstin Söhngen-Burghaus, Tel. (02741) 97600, und Gülden Seelbach, Tel. (02741) 9358453.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen