Rund 150000 Euro Schaden
Garage und Haus standen in Flammen

In Fluterschen ist eine Garage vollständig abgebrannt und ein Wohnhaus schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Symbolbild: SZ-Archiv
  • In Fluterschen ist eine Garage vollständig abgebrannt und ein Wohnhaus schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Symbolbild: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Dr. Andreas Goebel (Redakteur)

sz Fluterschen. Etwa 60 Kräfte der Feuerwehr, sechs Rettungsassistenten sowie zwei Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen eilten am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr zu einem Garagenbrand in Fluterschen.

Die Rettungsleitstelle hatte mitgeteilt, dass sich angrenzend auch ein Wohnhaus befinde. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand die Garage bereits im Vollbrand, schreibt die PI Altenkirchen in einer Pressenotiz. Das Feuer hatte auf das Wohnhaus übergegriffen.

Trotz großer Anstrengungen der Wehr brannte die Garage vollständig aus, auch wurden das obere Stockwerk und der Dachstuhl des Wohnhauses erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Das Wohnhaus ist zunächst nicht mehr bewohnbar. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 000 Euro. Menschen kamen nicht zu Schaden, so ist zu erfahren. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.