Fahrerflucht
Gespann zum Umkippen gebracht

sz Alsdorf. Als am Montag gegen 10.50 Uhr der Fahrer eines Transporters samt Anhänger die Landesstraße in Richtung Alsdorf befuhr, kam ihm im Bereich einer Linkskurve ein bislang unbekannter Autofahrer entgegen, schreibt die Polizei in einer Pressenotiz. Das wäre an sich nicht erwähnenswert, wäre der Pkw-Fahrer nicht auf der falschen Spur unterwegs gewesen.

Nur durch ein riskantes Ausweichmanöver nach rechts konnte der Mann am Steuer des Transporters einen Zusammenstoß verhindern, heißt es weiter. Dabei kippte der Anhänger um, und die Ladung verteilte sich auf der Straße. Der Anhänger wurde erheblich beschädigt, so die Polizei weiter.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise etwaiger Zeugen bitte an die Polizei Betzdorf unter Tel. (0 27 41) 92 60.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.