Ständiges Auf und Ab
AK-Inzidenz wieder über 300

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im AK-Kreis.

sz Kreis Altenkirchen. Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen: Die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Mittwoch bei 7360. Das sind 90 mehr als am Montag. Als geheilt gelten 6320 Menschen. Kreisweit sind aktuell 932 Personen positiv getestet. 18 Frauen und Männer werden derzeit stationär behandelt.

Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz liegt gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 4,18. Die Hospitalisierungsinzidenz beschreibt die Zahl der in den letzten sieben Tagen landesweit neu aufgenommenen Patientinnen und Patienten mit Covid-19-Erkrankungen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen:

  • 7-Tage-Hospitalisierung (landesweit): 4,18
  • 7-Tage-Inzidenz: 309,9
  • Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 7360
  • Veränderung zum 30. Nov.: +90
  • Aktuell Infizierte: 932
  • Geheilte: 6320
  • Verstorbene: 108
  • in stationärer Behandlung: 18


Der Überblick nach Verbandsgemeinden:

  • Altenkirchen-Flammersfeld: 2204
  • Betzdorf-Gebhardshain: 1536
  • Daaden-Herdorf: 827
  • Hamm: 866
  • Kirchen: 1113
  • Wissen: 814

Impfbustermine: 
Bis zum Ende des Jahres sind derzeit noch zehn Termine des Impfbusses des Landes im Kreis Altenkirchen geplant. In diesem Zusammenhang weisen die Teams des Impfbusses darauf hin, dass dort keine Auswahlmöglichkeit bzw. ein Anspruch auf einen bestimmten Impfstoff besteht. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt grundsätzlich allen Personen ab 18 Jahren eine Auffrischungsimpfung, auch Booster-Impfung genannt. Die Auffrischungsimpfung soll in der Regel im Abstand von etwa sechs Monaten zur Zweitimpfung erfolgen. Eine Verkürzung des Impfabstandes auf fünf Monate kann, wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind, erwogen werden. Die Empfehlung zur Auffrischungsimpfung gilt auch für Schwangere ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel. Unabhängig davon, welcher Impfstoff zuvor verwendet wurde, soll für die Auffrischungsimpfung ein mRNA-Impfstoff (Spikevax von Moderna ab 30 Jahren, Comirnaty von Biontech ab 18 Jahren) verwendet werden. Für Schwangere soll die Booster-Impfung unabhängig vom zuvor verwendeten Impfstoff mit dem Biontech-Impfstoff erfolgen.

Die Anzahl der im Impfbus mitgeführten Impfdosen ist begrenzt. Es ist daher nicht auszuschließen, dass gegen Mittag oder am frühen Nachmittag Impfwillige zurückgewiesen werden müssen.

Die derzeit bis Jahresende geplanten Impfbus-Termine im Kreis Altenkirchen
(Änderungen vorbehalten):
● 3. Dez., 9 bis 17 Uhr: Dreifachsporthalle, Glockenspitze, 57610 Altenkirchen
● 6. Dez., 9 bis 17 Uhr: Raiffeisenhalle, Steinstraße, 56593 Güllesheim
● 8. Dez., 9 bis 17 Uhr: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 10. Dez., 9 bis 17 Uhr: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 14. Dez., 9 bis 17 Uhr: Kulturhaus, Scheidter Straße 11, 57577 Hamm
● 16. Dez., 9 bis 17 Uhr: Wiedhalle, Artur-Schuh-Weg, 57638 Neitersen
● 20. Dez., 9 bis 17 Uhr: Stadthalle, Hellerstraße 30, 57518 Betzdorf
● 22. Dez., 9 bis 17 Uhr: Kulturwerk, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen
● 27. Dez., 9 bis 17 Uhr: Bürgerhaus, Fontenay-le-Fleury-Platz, 57567 Daaden
● 29. Dez., 9 bis 17 Uhr: Dreifachsporthalle, Glockenspitze, 57610 Altenkirchen

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht: https://corona.rlp.de/de/impfbus/

Teststellen:
Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung unter: https://covid-19-support.lsjv.rlp.de/hilfe/covid-19-test-dashboard/

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen